Hugo Helbing [Editor]
Griechische Ausgrabungen: Keramik, Bronzen, Schmuck, Marmor; meist in Griechenland erworbener Privatbesitz; Auktion in München in der Galerie Helbing, 27. und 28. Juni 1910 — München, 1910

Page: 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1910_06_27x/0011
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Keramik

Älter-archaische Gattungen.

(Griechisch-geometrische Gefäße, etc.)
iXlWykenische Bügelkanne. Dekoration: umlaufende schwarze Bänder und braune Kreise.
Auf der Schulter eine Reihe von konzentrischen Halbkreisen, oben konzentrische Kreise.
Höhe 15 cm. Attika.
Abbildung nebenstehend. y'

/^ ^ Protokorinthische Amphora. Bandhenkel. In der Mitte
der Bauchung Fries von Tieren, braun auf weißem Grund.
Korinth. Höhe 21 cm.
Kanne. Birnenförmiger Leib, zylindrischer Hals mit aus-
ladender Mündung. Zwei schmale Bandhenkel. Dekoration:
konzentrische Ringe. Am Hals Streifenornament und Mäander.
Attika. Höhe 48 cm.


^'^4 Große Amphora mit zwei Bandhenkeln. Dekoration: kon-
zentrische Kreise. Am Hals Räder und Kegelornamente, auf
den „Henkeln Schleifen. Attika. Höhe 45 cm.
0/) Jä*^fesgleichen. Kanne mit Kugelbauch, weitem zylindrischen
Hals. Bandhenkel mit Stütze. Dekoration: Bänder und
Mäanderstreifen, konzentrische Ringe etc. Höhe 40 cm.

Abbildung Tafel 1.


/ 6^ Sehr große Kanne, kugeliger Bauch, langer, weiter zylindrischer Hals, aufsteigender Band-
» henkel mit Verbindungsstück zwischen Henkel und Hals. Zwei warzenähnliche, halbkugelige
Knöpfe seitlich (statt vorn) angesetzt. Interessante Form mit reicher Dekoration: umlaufende

konzentrische Bänder, gefüllt mit vertikalen Zickzacklinien, Tupfenreihen und Strichornament,
dazwischen Swastikakreuze, vierblätterige Rosetten, aufs Eck gestellte Quadrate, gefüllt mit

Schachbrettmusterung, am Hals große Mäanderbordüre, darüber Fries mit grasenden Antilopen,
zwischen den Beinen derselben kleine Schwäne. Höhe 51 cm, Diam. 30 cm ft / //,
n Ay. 7 Kanne mit Kleeblattmündung. Eiförmiger Bauch, zylindrischer Hals, geriefter Bandhenkel.
// Dekoration: Tupfenreihen, Zickzackbänder und anderes geometrisches Ornament nebst Enten
und Schwänen. Sehr schönes, ganz intaktes Stück. Attika. Höhe 47 cm.
Abbildung Tafel 1.
loading ...