Hugo Helbing <München> [Editor]
Ölgemälde und Aquarelle des 19. und 20. Jahrhunderts: aus ausländischem, nord- und süddeutschem Besitz sowie der Bestand der zur Auflösung kommenden Galerie Fritz Zickel München ; Auktion: Samstag den 27. Oktober 1934 — München, 1934

Page: 18
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1934_10_27/0023
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
IL TEIL

GALERIE ZICKEL, MÜNCHEN

WEGEN GESCHÄFTSAUFGABE

BAER, FRITZ (München 1850—1919 Pasing).

249 Landschaft. Mit Wasserwehr und von einer Mühle überfließendem Wasser, rechts die Mühle hinter
Bäumen; blauer Himmel.

Oel auf Lwd. 58X90 cm. Bez.: F. Baer. H.=R.

250 An der Amper. Langsam fließend zieht der Fluß an Wiesen und Bauernhäusern vorüber.
Oel auf Lwd. 52X85 cm. Bez.: F. Baer M. G.=R.

BECHTOLSHEIM, GUSTAV VON (Regensburg 1842—1923 München).

251 Hochgebirgspartie. Vom „Steinernen Meer" beim Königssee.
Oel auf P. 62X80 cm. Bez.: Bechtolsheim. G.*R.

BUTTERSACK, BERNHARD (Liebenzell 1858—1924 Icking i. Isartal).

252 Am Hang. Teilweise bewachsen, in dessen Mitte eine Tanne; blauer, etwas rötlich gefärbter Himmel.
Oel auf Lwd. 70X50 cm. Bez.: B. Buttersack 1920. G.=R.

253 Amperlandschaft. Mit Dorfpartie bei Haimhausen, im Hintergrunde die Höhenzüge.
Oel auf Lwd. 117X157 cm. Bestätigt von Adolf Alt. G.=R.

DILL, LUDWIG (Karlsruhe).

254 Italienische Fischerboote in den Lagunen vor Anker.
Oel auf P. 36X51 cm. Bez.: L. Dill. S.*R.

255 Ausfahrt. Italienisches Fischerboot, zum Fischfang ausfahrend.
Oel auf P. 36X51 cm. Bez.: L. Dill. H.*R.

DILLIS, JOHANN GEORG VON (Grüngiebing 1759—1841 München).

256 Alte Schleifmühle mit Oberwasserrad bei Ohlstadt. Der Bach fließt zwischen schroffen Fels«
blocken zu Tal, auf einer Felsplatte zwei Fischer, am Ufer Baumgruppen, im Hintergrunde das Gebirge.
Ehedem Heideck'sche Sammlung. Siehe Thieme*Becker Band IX, Seite 298.

Oel auf Lwd. 48X52 cm. Bez.: B. v. D. G.=R. Abb. auf dem Umschlag

FEUERBACH, ANSELM (Speyer 1829—1880 Venedig).

257 Orlando und Angelika. Orlando hält den rechten mit dem Pfeil bewehrten Arm Angelikas
krampfhaft fest. Die Kopfbedeckung Angelikas ist zu Boden gefallen, daneben liegt ein Köcher und
Rüstungsstücke. Der Schimmel Orlandos steht im Hintergrunde im Walde. Abgebildet in „Feuerbach"
von Hermann Uhde=Bernays, Verlag Bruckmann, 1929, Nr. 124, Text Nr. 141.

Oel auf Lwd. 57X75 cm. Bez.: A. Feuerbach. G.*R. Abb. Tafel 3

258 Bildnis des Freiherrn Seuter von Lotzen. En face. Mit weißem Haupthaar, glattrasiertem
Gesicht, weißen Koteletts, schwarzer Krawatte, mit der rechten Hand eine Silberdose haltend. Beinahe
Kniestück. Entstehungszeit 1854. Abgebildet in „Feuerbach" von Hermann Uhde=Bernays, Verlag Brucks
mann 1929, Nr. 102, Text 108.

Oel auf Lwd. 90X67 cm. G.*R. Abb. Tafel 9

FRANZÖSISCHE SCHULE.

259 Zwei Buben veranstalten auf Eseln ein Wettrennen.
Oel auf Lwd. 63X76 cm. G.*R.

HAIDER, KARL (München 1846—1912 Schliersee).

260 Oberbayerisches Mädchen. Mit Rose in der rechten im Schoß liegenden Hand, angetan mit
grünem Hut, weißem Hemd, schwarzem Mieder und rotem Rock; sitzende Stellung. Farbenprächtige
Arbeit. Oel auf H. 75X63 cm. Bez.: K. Haider. G.*R. Abb. Tafel 5

261 Bildnis eines Mannes. Mit dunkelblondem Haar und Vollbart, die rechte Hand in den Rock
gesteckt. Sitzend.

Oel auf Lwd. 88X74 cm. Bez.: K. Haider 1874. G.=R. Abb. Tafel 9

262 Bildnis eines Buben mit kurzen Haaren und grünem Kleidchen. Brustbild.
Oel auf H. 33X26 cm. Bez.: K. Haider 90.

18
loading ...