Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Antiquariat Emil Hirsch <München> [Editor]
Bibliothek Prof. Dr. Oscar Piloty: Handschriften, schöne Einbände, Inkunabeln, Holzschnittwerke des XV. u. XVI. Jahrhunderts, deutsche Literatur von frühester bis neuester Zeit, Vorzugsdrucke, Kupferwerke des XVIII. Jahrhunderts, Buchillustrationen des XIX. Jahrhunderts, altes Volkslied und altes Kirchenlied, Mystik, Geschichte der Germanistik, Vermischtes aus der Geistes- und Kulturgeschichte ; Versteigerung. Montag den 27., Dienstag, den 28. u. Mittwoch den 29. Mai 1918 — München, 1918

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.15542#0103
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
VI. Deutsche Literatur ab 1750.

717

718

719

720

721

722

723

Uhland, Ludwig. Walther von der Vogelweide, ein altdeutscher Dichter. Stuttgart
u. Tübingen, J. G. Cotta, 1822. XII u. 155 SS. 8°. Pp. d. Z.

Goedeke VIII, 238, 35. Erste Ausgabe.

Varnhagen von Ense, K. A. Gedichte während des Feldzuges 1813. Friedrichsstadt,
Bade und Fischer (1814). 16 ’SS. 8°. Goedeke VI, 179, 12.

-—• Rahel. Ein Buch des Andenkens für ihre Freunde. (Als Flandschrift.) Berlin 1833.
Titel u. 608 SS. Gr.-8°. Orglwd. d. Z.

Goedeke VI, 185, 6. E r s t e , nicht in den Handel gegebene Ausgabe mit Bildnis Rahel
Varnhagens, gest. v. Weber. Schönes Exemplar.

Weitzmann. Das am 31. August in Ulm abgehaltene Landwirthschaftsfest. Seiner
Familie erzählt von einem Alpenbauer. FTlm 1812. 8 SS. 8°. Gedicht in schwäb.
Mundart. Etwas fleckig.

Werner, Friedr. Ludw. Zach. Letzte Lebenstage und Testament. (Nebst e. hierher
gehör. 1812 zu Florenz begonn. Aufsatze des Verblichenen.) Wien, Joh. Bapt. Wallis-
hausser, 1823. 24 SS.

(—) Die Söhne des Thales, ein dramat. Gedicht. 2 Bde. Mit je I Titelkupfer u.
Titelvignette. Berlin, Joh. Daniel Sander, 1803—1804. Saffianbd. d. Z. mit Gold-
linien u. Rückenvergoldung.

Goedeke VI, 94, 2. Bd. I enth. ,,Die Templer auf Cypern“; Bd. II ,,Die Ki'euzesbrüder“.
Werners erstes grösseres Werk in e r s t e r Auflage. Erregte das grösste Interesse Goethe’s,
der sich sehr bemühte, in dessen religiöse Blut- u. Liebes-Mystik einzudringen.

Wieland, Christoph Martin. Werke. Mit k. k. Hofcensurfreiheit. 6 Bde. Troppau,
Josef Georg Trassler, 1785. 8°. Hldr. d. Z. m. reich verziertem Goldrücken.

(—-) Musarion oder die Philosophie der Grazien. Ein Gedicht in drey Büchern. Mit
7 V i g n e t t e n rad. v. Joh. Mich. S t o c k. Leipzig, M. G. Wejdmanns Erben u.
Reich, 1769. Titel, XX Bll. u. 128 SS. 12°. Br.

Goedeke IV, 201, 43. Zweite Ausgabe.

— Oberon. Ein Gedicht in vierzehn Gesängen. Frankfurt u. Leipzig 1780. 312 unn.
SS. — Beigeb.: S a m m 1 u n g der kleineren Werke des Herrn Wieland. Biel, Heil-
mannische Buchhandlg., 1774. 163 SS. — Bonifaz Schleicher, oder kann
man ein Heuchler seyn, ohne es selbst zu wissen? Ein biographisches Fragment.
Hanau, Frankfurth u. Leipzig, 1777. 38 SS. 8°. Hldr. d. Z. mit Rückenvergoldg.

1. Goedeke unbekannter Nachdruck. II. Goedeke unbekannt Enthält: Combabus,
Der verkiagte Amor, Aspasia, Gedanken bey e. schlafenden Endymion u. Alceste. — III.
Goedeke IV, 204, 80. Dieser Nachdruck ist die einzige Buchausgabe dieses Werkes, das im
Teutschen Merkur 1776 erschienen war.

Zachariä, Friedr. Wilhelm. Die Schöpfung der Hölle nebst einigen andern Ge-
dichten. Mit gest. Titelvign. v. J. W. Meil. Altenburg, Richter, 1760. 4 unn. B11.,
94 SS. u. 1 unn. Bl. KI.-4 0. Pp. d. Z.

Goedeke IV, 34, 8, 11. Erste Ausgabe.

— Die Tageszeiten. Ein Gedicht, in vier Büchern. Mit gest. Titelvignette u. 4 Kupfern
von J. C. Sysang nach Preisler. Rostock u. Leipzig, Joh. Christ. Koppe, 1756-
134 SS. 4 0. Pp. d. Z. Erste Ausgabe.

VII. Vorzugsdrucke u. Werke Dichter neuester Zeit.

725 Andrian, Leopold. Der Garten der Erkenntnis. 2. A. Im Auftrage von Alfr. W. v.
Heymel in der Offizin W. Drugulin in Leipzig in einhundert Exemplaren gedruckt.
1910. Gr.-8°. Orghpgt., unbeschn., ob. Goldschn.

Das vorliegende Ex. ist Nr. 90 und trägt eine handschriftl. Widmung Heymels für den
Prinzen Heinrich Luitpold von Bayern (der in Rumänien den Heldentod starb).

726 Annunzio, Gabriele d’. Laudi del cielo, del mare, della terra e degli eroi. Vol. I. Milano,
Fratelli Treves, 1903. 4 0. Origpb.

Schöner Druck in rot u. schwarz, auf Bütten, Buchschmuck von Giuseppe Cellini.

91
 
Annotationen