Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Karl-und-Faber-Kunst- und -Literaturantiquariat <München> [Editor]
Bibliophile Kostbarkeiten a. d. Bibliothek d. Augsburger Patriziers Marcus Fugger und Beiträge aus anderem Besitz (Band 2): Illum. Pergament-Manuscripte, Incunabula, Holzschnittbücher und seltene Drucke des 16. Jahrhunderts in kostbaren Einbänden, Musik, Maturwissenschaften u. Medizin, Geschichte und Geographie (Americana), Kolorierte Schweizer Ansichten: 6. und 7. November 1933 (Katalog Nr. 8) — München, 1933

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.8615#0113
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
V: Alte Medizin —■ Alte Naturwissenschaften

93

453 Vogter (Barth.) Wie man alle gebresten u. Kranckheiten d. Menschlichen
leibs, außwendig u. inwendig, von d. Haupt an biß auff d. Füß, artzneien vnd
vertreiben soll, mit außgebrannten Wassern. Franckfurdt a. M., H. Gülffe-
rich, 1550. 4". 89 num., 7 unn. Bll. Mit Titelholzschnitt. — Angebdn.
II: Paracelsus. Von d. Frantzös. kranckheit drey Bücher. Ibid. 1553. 4°. 73
unn., 1 w. Bll. — III; [Honorius Augustod.] M. Elucidarius. Von allerhandt ge-
schöpffen Gottes, den Engeln, den Himeln, Gestirns, Planeten u. wie alle
Creaturen geschaffen. Ibid. 1554. 4°. 44 unn. Bll. Mit Titelholzschnitt.
— IV: Albertus Magnus. Ein newer Albertus Magnus. Von Weibern vnd Ge-
burten d. Kinder, sampt ihren artzneien. Von Tugenden etlicher fürnemer
Kreuter. Von Krafft d. edlen Gestein ... Mit sampt ein. bewert. Regiment
für d. Pestilentz. Durch 0. Apollinarius. Ibid. o. J. (ca. 1550). 4°. 44 unn. Bll.
Mit Titelbordüre u. viel. Textholzschnitten. Holzdeckelbd. d.
Zt. m. Lederüberzug (beschäd.).

Ad I. B. Vogter, „berümpter Auger.artzt zu Dillingcn".
Ad II: Proksch I, 13; Sudhoff 29; Mock 19.

Ad III: Eine aus Plinius, Solinus u. a. geschöpfte Geographie u. Anthropologie in Form eines Dialogs.
Ad IV: Das berühmte Buch ,.De secretis mulierum" in deutscher Übersetzung m. d. Erweiterungen, die
d. ganze magische Weltbild d. großen Scholastikers umfassen.

Mit schöner Titelbordüre u. zahlreichen Textholzschnitten m Uteius- u, G e'-
burtsdarstellungen (nach Rueffs Hebammenbuch), Pflanzenholzschnitten (Prit-
zel unbekannt) u. Tierbildern.

Karl & Faber, Antiquariat, München 2 NW, Karolinenplatz 1
 
Annotationen