Auktionshaus Albert Kende <Wien> [Editor]
Nachlässe Baronin Anna Schultes-Kleinmayrn, Wien, Viktor Silberer, Wien: nebst wertvollen Beiträge aus Wiener Privatbesitz ; Gemälde alter und neuerer Meister, Aquarelle, Miniaturen, Antiquitäten, Orientalia, Teppiche, wertvolle Kupferstiche (Viennensia, Wettrenn-Sport, historische Blätter etc.), 1 Bibliothek (1. Abteilung) ; Versteigerung: Donnerstag, den 5. bis inklusive Dienstag, den 10. März 1925 — Wien, 1925

Page: 41
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kende1925_03_05/0043
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
78. KUNSTAUKTION VON ALBERT KENDE, WIEN.

Schätzpreis
in Tausenden

415 Stehuhr mit politiertem Holzgehäuse. 200
Um 1850.

416 Schreibtischstuhl mit Armstützen und Lederbezug. 120

417 Fünf verschiedene Majolikaschüsseln. 400

418 Zwei Majolikawandteller. 100

419 Zwei griechische Tonkrüge, gelb und grün glasiert. 100

420 Porzellanschale mit Untertasse. Blumendekor. 100
Marke Heidinger.

421 Aufsatzschale aus Messing mit Malachitglasknöpfen und

dem Nachguß eines Kaisertellers. 180

422 Wiener Theaterglas von Binder. 100

423 Ein Paar Wasserflaschen mit Sturzgläsern. Goldbemalung. 100

424 Neun neuere Glasgegenstände. Deckelpokal, Glas mit
Bemalung in Emailfarben, drei Trinkgläser, Teplitzer Glas

und rosafarbener Römer. 100

425 Wiener Theaterglas von Boscowitz. 60

426 Kartenpresse mit vier Kartenspielen. 20

427 Kaminvorsatz aus Messingbronze. 400
Im Stile der Louis XV.-Periode.

428 Toilette-Stehspiegel, in Silberrahmen. 2,000
Spät-Biedermeier 1854.
loading ...