Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Auktionshaus Albert Kende <Wien> [Editor]
Freiwillige Versteigerung der Kunstsammlung und des vornehmen Wohnungs-Inventars aus dem Nachlaß eines bekannten Großindustriellen: Wien, III., Schwarzenbergplatz 5a, I. Stock, Tür 7 ; Halle, großer und kleiner Salon, Musiksalon, Speisesaal, Schlafzimmer und Nebenräume. ... ; 14. bis 16. Oktober 1930 (Katalog Nr. 105) — Wien, 1930

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.15065#0054
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
424 NEUN GRAVIERTE SILBERBECHER.

Auf achtkantigem Fuß, mit innerer Vergoldung. Silbergewicht 870 g.
Um 1830.

425 SMYRNA-DEMIRDJE. 510X406 cm.

Beschädigt.

426 ZWEI SENFTIEGEL.

Mit Empire-Ornamenten. Silbergewicht 175 g.

427 SILBER-KÄNNCHEN UND EIN ZUCKER-SCHÄLCHEN.
Mit geriffter Wandung. Silbergewicht 157 g.

428 ZWEI OVALE KÖRBCHEN.

Mit durchbrochener Wandung, getriebenen Lorbeerblättern und Maschen-
motiven. Silbergewicht 150 g.
Im Louis-XVI.-Stil.

429 ZWEI SILBERKANNEN UND ZWEI ZUCKERDOSEN.

Mit geriffter Wandung und Perlstab in der Mitte. Innen vergoldet.
Silbergewicht 1222 g.

430 ZWEI SILBER-ZIGARRENABSCHNEIDER.

431 PALMTOPF.

Aus Kunststein. Auf geschnitztem Sockel.

432 SILBER-KÄNNCHEN MIT ZUCKER-SCHÄLCHEN.
Im Rokokostil. Silbergewicht 190 g.

— 52 —
 
Annotationen