Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Kindler von Knobloch, Julius ; Badische Historische Kommission [Editor]
Oberbadisches Geschlechterbuch (Band 3): M - R — Heidelberg, 1919

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.2607#0451
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Grafen und Freiherren von Reinach.

447

M

"if,

lehnt

Pf lI5"-121.,

So«

Un«]enberi JS»:-



*£• JohiDna ^

Mihi]

einen]

11*11

heir
herrE
barg \

merer, fe-
CApnin. Uir
zu ZeUlffi..

K rti

DtOD



K1-



Apollonia,

1528. 30, 10. (soll Jakob
Christoph von Beruhausen ge-
ehelicht haben; nach der
Stammtafel der Beruhausen
(s. B. J, S. 63) war aber die Ge-
mahlin Jakob Christophs eine
Apollonia von Reischach).

Ursula,
1528. 30. 10.

(Hans) Nikolaus,

1557.2.9., immatrikuliert auf der Universität Padua

1562.21.12., mit Heidweiler mitbelehnt 1567. 12.12. und 1576,

Erzherzogl. Vogt zu Altkirch 1571, ferner 158t, 1584 und 1589,

f (nach den Lehensakten und dem Totenbuche zu Obersteiu-

brunu) 1593 (ist aber nach einem Urkundenauszuge 1591.27.6.

schon tot) ;

heir.: Margaret he Anna von Rust, Tochter Wilhelms und der

Jakobea von Landeck (nach anderen Hans Pauls und der

Amalie von Eptingeu), t Altkirch 1603. . . 3., begraben zu

Obersteinbrunn.

Hans Erhard,
1557.2.9., mit Heidweiler mitbelehnt 1567. 12.12., und 1576,
wird zu «Granweiler» genannt 159». 15.3., testiert 1591.23.12.,

zuletzt erwähnt 1595.17.7., tot 1597. IC 10. ;

heir.: vor 1570.6.11. Susanne v. Grauweiler, Tochter Hans Jakobs

und der Apollonia von Mörsberg 1571, erbt 2/3 vom Gute ihres

Bruders Hans Konrad und setzt Hieronymus Freiherrn von

Mörsberg zum Erben ein 1591.23. 12., weilt zu Lümschweiler

1590.15.3., f 1598.19. 2.

Fortsetzung

siehe

nächste

Reihe.

Beatrix,

1563 21. 1., 1578. 31.5.,

1594.16.8., tot

1603.28.11. ;

heir.: vor 1563. 211.

Wilhelm von Rust,

Vogt zu Thann 1562,

1578.31,5., tot

1591.16.8.

Susanne,
1595.28. 11., 1603.28.11.,

tot 1613 1.8.;

heir.: Marzolf Reinhard

von Landsberg,

f 1586.

Richardis,

1561, 1571, 1572, 1603,28.11., tot 1613. 1.8.;

heir. : 1) (Heiratsvertrag Breisach 1561. 28. 3.)

Hans Konrad von Granweiler, Bruder der

Susanne von R., geborenen von Granweiler,

tot 1571;

II) Peter Jakob von Wendelsdorf, Fürstlich

Murbachschen Rat und Vogt zu Häsingen,

erhebt Ansprüche an Jakob Sigmund und

Hans Rudolf von R. wegen der vor 30 Jahren

stattgefundenen Erbteilung 1596. 17. 6-,

tot 1618. 24. 7.

Maria,

15*3.21.1.

wohl tot

1578. 31. 5.

Bernhardin,
1591. 27.6., ist sieben Jahre in königl, spanischen Kriegs-
diensten s. a. zu Obersteinbrunn 1595, 1617, zu Oberspechbach
1626, 1631, klagt dem Bischöfe von Basel über die Verheerung
seiner Güter, er wäre ganz zum Bettler geworden
1634. 7. 11., f 1656. .. 4. (nach einem Berichte fällt ein
Bernhardin von R. in der Schlacht von Tharnach);
heir.: 1) Helene Blarer von Warteusee, Tochter Wolf Dietrichs
und der Barbara von Lichtenfels;
II) Anna Steinmüller 1602, Witwe 1650. 1. 4.

Magdalene,
f Spechbach 1603 20. 8.,
begraben zu Oberstein-
brunn.

Ursula,

f 1616. 12. 4.;

[ heir.: 1) Hans Simon

de Thullieres Freiherru

von Frohberg ;

II) vor 1613.1. 8.

Franz von Grammont,

+ 1627.

Fortsetzung

siehe nächste

Reihe.

Anna Maria,

f vor 1635. 24. 6.;

heir. (Heiratsvertrag

1602.3. 9.): Hans Jakob

Truchseß v. Wolhausen.

f 1626. 8, 9.

Tochter,

im Stifte zu Maßmünster,

die von Bernhardin

als seine Schwester

bezeichnet wird

1634.7.11.

Johanna,
1603, 1620.21.9.,
1628. 12.12. ;
heir : vor 1613. 1. 8.
Martin von Flachs-
landen, f 1626.

Nikolaus

Wilhelm

(s. Taf. XXI.)

Franz Paul,
immatrikuliert auf der

Universität Freiburg
1621. 30. 8., mitbelehnt

1631, f 1648. 31. 8.,
begraben zu Oberstein-
brunn.

Bernhardin,

n. 1623,
1657. 22. 2.,
tot 1668.7.3.;
heir.: Maria
v. Eptingeu,
Tochter
Gottfrieds
und der
Richardis
von Flachs-
landen
1640. 23. 7.

Jakob

Christoph,

1631. 15 4.,

1668, 7. 3.

WTolf Christoph,

aus Spechbach,

immatrikuliert auf der

Universität Freiburg

1623.27, 10.

Wilhelm Jakob,

n. 1617, wird Obervogt zu Thann 1658,

noch in dieser Stellung 1681, 28. 3.,

Herr zu Spechbach und Teilherr von

Lümschweiler 1672, f 1684. 14. 12.,

heir.: Ursula von Rosenbach, Tochter

Dieter Melchiors u. der Maria zu Rhein.

(s. Tafel XXI.)

Johann Jakob,
1657. 22. 1., 1668. 7. 3,
 
Annotationen