Kladderadatsch: Organ für und von Bummler — 1.1848

Page: 110
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kla1848/0110
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
106

Aus Alfred de Lionel’s Chansons des Barricades.

Uebersetzt von Graf Brüssler.

Pteb brr Aküdemischen Legion in Wien.

Nun wird'S auf einmal Tag und Alles klar.
Zerrissen sind deS Nebels Spinneweben,

Der unfern Augen vorgefponneii war;

Wir sehen, zweifeln, staunen dann und beben —
Jst's nur ein Traum? ist's schreckliches Erwachen?
Es gähnt uns an mit giftig heißem Rachen
Verrath, Verrath der tausendköpfgc Drachen.

ES ist kein Traum! Berrath — schon springt er an;
Auf, Bürger, zielet scharf die scharfe Lanze!

Auf Greis und Kind! wer Waffen schwingen kann,

Der schlage kühn sein Leben in die Schanze!

ES gilt den letzten Kampf, das letzte Ringen.

Hört ihr deS Drachens Echuppenpanzcr klingen? —
Jetzt oder nie wird unS der Sieg gelingen.

Man hat uns lang genug genarrct wohl,

Mit süßem Klang zum Schlummer unö geladen,
Versprechen, Gnade — nun der Teufel hol'
Die Gnade endlich auf den Barrikaden!
Nun sprenge an! blutschnaubendeö Verderben! —
Und wenn wir selbst im heißen Kampfe sterben,
Die Kinder sollen uns re Freiheit erben.

Feuil

Zur Abdankung Lichmanns!

Sagten wir es Dir nicht immer,

Machtest Du 'nen klugen Streich: —

Eichmann, Eichmann! Du kommst nimmer —
Nimmer auf 'neu grünen Zweig!

Die Nationalversammlung war am letzten Oktober — natürlich
ausnahmsweise — vernagelt, und man nahm ganz deutlich wahr, das,
aus der Versammlung im Schauspielhause — nichts herauskommt.

Im demokratischen Frauenverein wurde neulich bei ausgeschlossener
Oeffentlichkeit darüber beratheu, „was Alles ohne Entschädigung aufzu-
heben sei."

Herr Graf von Brandenburg, oder (seit d. 30. Oktober) Herr
Brandenburg (geb. Graf) ist mit der Bildung eines neuen Ministeriums
beauftragt. Wir müssen vorweg die Bildung eines solchen Ministeriums
bezweifeln.

Dunois, Bastard von Orleans.

Nein, ich ertrag' es länger nicht. Ich sage Mich loS von diesem
König, der unrühmlich Sich selbst verläßt!

l e t o n.

Wien und der Minister Lichmann in Derlin.

Ein schwarzes Leichentuch breitet sich über Wien, sechzigtausend
Brudermörder halten die Zipfel! — Bete — Nero — bete!

Die Kanonen donnern, der Boden bebt, die Flammen zucken zum
Himmel — ein Tag und tausend friedliche Wände, ein Schutthaufen! —
Bete — Nero — bete!

Hörst Du das Aeä'zen der Greise — hörst Du das Wimmern der
Säuglinge! Bete — Nero — bete!'

Siehst Du das Blutgerüst dort, — heidi wie blitzt das Schwert
unter dem rothen Mantel des Henker's! Die Edelsten Deines Volkes
werden hingerichtet! Bete — Nero — bete.

Eichmann aber sagte in der Berliner Nationalversammlung:

Der hochherzige, edle Sinn Sr. Majestät des .Naifer'S
Ferdinand bürgt uns für eine gerechte Bestrafung der
Wiener Ungesetzlichkeiten!

Eichmann ist ein großer Mann!!

Anfrage an Robert Blum.

Wenn ein dreitägiges Judenkind 18 Pfd. wcstphälischen
Schinkens in einem preussisehen Cndettenhausc hinnen einer
Viertelstunde zur Verdauung bringt, wieviel Führer der oestrei-
chischen Demokratie sind dann am 22. d. M. unter den Linden
gesehen worden?

Schiller.

15. von Fülovr.
loading ...