Kladderadatsch: Humoristisch-satyrisches Wochenblatt — 3.1850

Page: 92
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kla1850/0092
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

KWM-is^L^, ^
l

Izisr rulrl
gei'linsr
,Ll:VersLM^
in ben'^-.
^. im k°v.4S
-.aS^nüenbue
x^isäs

I
lLckIoMtzr.ku'.^I
! s?isi>b e! NS U i>2 >'> I
ci .Le n ^uksi-vtze-I
jjt.u.ntzentZeg«''-.'
clis Kurier >
eni.^
8ein l-eben. v,2.r ^
li^kui-L AlbLN i
remiiiU- !
X,Nrk-
/ im Auktr:
Wh,v. sts..

l.^ckN />Vbl,

!>«>«»»,uonv

Briefkasten.
Hern, ,k. in Frankfurt: Kaiser? Ist bereit» abgelhan. — Oe. N. in Fr.: Dank nächsten». —Deutscher Michel: Da» Ganze ist zu viel; Einzelne»
werren wir mit Dank benutzen. — L. W. in Breslau: Hübsch, aber nicht scharf genug. — I. in N.: Vielen Dank für die Distichen; die Fcrm aber ist zu gelehrt-

Nerantwortlicher Nedacleur: E. Dohm. — Verlag von Ä. Hofmann L Comp, in Berlin, Unter,rasscrstr. I. — Truck von I. Dracger in Berlin.

Finale aus üee tragischen Aper:
Die drei Leichensteine.
loading ...