Doktor August Klipstein, Vormals Gutekunst und Klipstein <Bern> [Editor]
Moderne Graphik der Sammlung Heinrich Stinnes: Aquarelle, Handzeichnungen, Radierungen, Lithographien, Holzschnitte ... ; 20. bis 22. Juni 1938 — Bern, 1938

Page: 65
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/klipstein1938_06_20/0083
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Moderne Meister. I. Abteilung.

Mueller, Fortsetzung:

837 Mädchenakt am Ufer. - Sitzender weibl. Akt mit Strümpfen. - Judenfamilie. Lithos. 4°
u. Fol. - 3 Blatt.

Vortreffliche frühe Drucke, signiert.

838 Sitzende weibliche Akte mit Blatt-Ornament. Holzschn. qu. Fol. - 2 Blatt.

Sehr schöne Abdrucke auf Japan, voll sign.

839 Weiblicher Akt. - In den Dünen. - Auffindung Moses. - Färb. Lithos. Kl. Fol. - 3 Blatt.

Vortreffliche Abdrucke von 2 Steinen in Schwarz und Gelb. Sämtlich signiert.

840 Flusslandschaft. - Holzhaus am Wasser. - Sitzender Akt. - Auffindung des Moses. Färb,
u. kol. Lithos. Fol. - 4 Blatt.

Die beiden ersten mit Aquarell u. Farbstift handkoloriert. Die 2 letzteu Blättez
von 2 Steinen in Schwarz und Gelb. Alle signiert.

841 Aktkompositionen u. 1 Porträt. Litho. 4°-Fol. - 7 Blatt.

Vortreffliche, frühe, signierte Abdrucke.

EDVARD MÜNCH.

1865 Christiania.

842 Herrenporträt: Mongelberg. 1894. Rad.

Schiefler la. Prachtvoller Abdruck dieser ersten graphischen Arbeit Munch's, in schwärz-
licher Farbe mit Ton gedruckt, auf weissem Velinpapier mit breitem Rand. Aus der Slg. Meier-
Graefe. Von grösster Seltenheit.

843 Christiania Boheme I. Rad.

Sch. 1011 a. Brillanter Probedruck mit der Aquatinta, vor den Vorzugs-
exemplaren der von Meier-Graefe herausgegebenen Mappe. Auf gelb-
lichem Velin. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet: « Aus der Christiania-Boheme, E. Münch,
4. T. Abz. 2. Z. 1895 ». Exemplare von dieser Schönheit sind kaum noch anzutreffen. Aus der
Slg. Julius Stern.

844 Mondschein. Rad.

Sch. 13 ni. Vortrefflich, auf gelblichem Velin.

845 Porträt: Graf Kessler. Litho.

Sch. 29 I (v. II). Das überaus seltene Bildnis, das seit Jahren nicht mehr im Handel vorgekommen ist,
in einem sehr schönen Abdruck des ersten Zustandes, vor Verkleinerung des Brustansatzes, in Schwarz
auf weissem Papier. Datiert 1895.

846 Das gleiche Blatt. Litho.

Sch. 29 H. Sehr schöner, zarter Druck in Braun auf grauem Papier. Signiert u. datiert.
Von tadelloser Erhaltung. - Auf der Rückseite eine Skizze in Kreide
zu diesem Portrait. Ebenso selten und kaum im Handel vorgekommen.

847 Das gleiche Blatt. Litho.

Sch. 30 I (v. II). Der überaus seltene erste Zustand mit dem kleinen Profilkopf rechts oben, in einem
signierten u. datierten Probedruck in Braun, auf weissem Papier. Dieses Blatt ist seit vielen Jahren
nicht mehr im Handel vorgekommen. Eine Rarität ersten Ranges.

848 Porträt: Graf Kessler. Litho.

Sch. 50 H. Das sehr seltene Blatt in einem signierten u. datierten Abdruck in Schwarz auf
grauem Papier. - Dieser Zustand ist gleichfalls nie im Handel vorgekommen.

849 Madonna. Litho.

Sch. 33 A. a. I. Prachtvoller Abdruck des ersten Zustandes, vor der weiteren Überarbeitung der Haar-
strähnen, von dem schwarzen Stein allein. Auf graugrünem, glatten, karton-artigen Papier. Signiert. In
diesem Zustand ist dieses Hauptblatt des Künstlers sehr selten.

850 Aktstudie. Rad.

Sch. 46 b. Vortrefflicher Abdruck auf Japan. Signiert.

65
loading ...