Kunstgewerbeblatt: Vereinsorgan der Kunstgewerbevereine Berlin, Dresden, Düsseldorf, Elberfeld, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, Karlsruhe I. B., Königsberg i. Preussen, Leipzig, Magdeburg, Pforzheim und Stuttgart — NF 6.1895

Page: 72
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstgewerbeblatt1895/0086
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
72

KLEINE MITTEILUNGEN.

ZEITSCHRIFTEN.
Bayerische Gen erbezeitung. 1894. Nr. 20—23.

Bemaltes Schmiedeeisen. Yon E. v. Czihak. — J. G. Kugler,
sein Leben und seine Zeit. — Die Nürnberg-Fürther Industrie.

Buchgewerbeblatt. 1894/95. Heft 2.

Über Schmiermittel und Schmiervorrichtungen. — Die Reform
des Papier-Kleinhandels. Yon F. W. Abel. — Neuerungen in
der Autotypie. — Aus dem Kunstgewerbe-Museum.

Journal für Buchdruckerkunst. 1891. Jfr. 10—47.

Das Plantin-Museum in Antwerpen. — Das Spatium und das
Sperren. Von R. Winckler. — Das Plantin-Museum in Ant-
werpen. (Forts, und Schluss.) Von 0. Scklotke. — Ein inter-
essantes graphisches Gedenkblatt. — Die Errichtung einer
Gutenberghalle in Leipzig. — Berliner Gewerbeausstellung. —
Glückwunschkarten und anderes. — Der Buch-, Stein- undKupfer-
druck in ihrer gegenseitigen Beziehung. — Verbesserung an
Titelsehriftkästen. — Ein merkwürdiges Buch. — Vom neuen
Postzeitungstarif. — Typographische Streifzüge durch New York.

— Nochmals Glückwunschkarten und anderes. — Nachdruck des
Sangs an -igir in Amerika. — Ratzel's Völkerkunde. — Die
neue Oktavprobe der W. Wöllmer'seheu Schriftgießerei in Berlin.

— Nochmals vom deutschen Farbendruck. — Die neue Oktav-
probe der W. Wöllmer'schen Schriftgießerei in Berlin. Von Th.
Goebel. — Von der Journalistentribüne des alten Reichstags-
gebäudes in Berlin.

Mitteilungen des k. k. Österreichischen Museums für
Kunst und Industrie. 1894. Heft 11/12.

Die Buchausstellung in Paris. Yon J. Folnesics. — Über
Zeichenfertigkeit und ihre Anwendung in der Praxis. Von II.
Macht (Forts.). — Ein Prachtwerk. Von Br. Bucher. — Über
Zeichenfertigkeit und ihre Anwendung in der Praxis. Von
H. Macht.

Zeitschrift des Bayerischen Kuiistgewerbevereiiis. 1894.
Heft 10-12.

Hans Mülich, Miniaturmaler am Hofe Albrecht's V. von Bayern.
Yon Dr. W. Schmid (Schluss). — Flandrische Teppiche. Von

Pieter d'Hondt.— Der Umbau des Bayerischen National-
museums in München. — Das Kunstgewerbe im Dienste der
Schiffahrt. D. Kropp juii. — Hans Lencker, ein Zeitgenosse
Wenzel Jamnitzer's. Von L. Gmelin. — Das Holz im länd-
lichen Kunstgewerbe. Von J. Stockbauer. — Amerikanisches
und deutsches Kunstgewerbe. — Die Frankenthaler Porzellan-
fabrik. Von E. Zais. — Nähmaschiuenstickereien. — Alte und
neue Stucktechniken. Yon Fr. Back.

Zeitschrift für Innendekoration. 1894. Heft 8—12.
Zwei Hauptmotive amerikanischer Innendekoration. Von 11.
Schliepmaun. — Pariser Brief. — XI. Wiener Möbelindustrie-
ausstellung. Yon F. Kramlinger. — Moderne Möbel. Von
R. Bucheler. — Innendekoration auf der großen Berliner Kunst-
ausstellung 1804. Von L. Danckwardt. — Lederplastik als
häusliche Kunstarbeit. — Das Elfenhein und die Technik der
Elfenbeinschnitzerei. Von A. Lewin. — Teppiche und Tierfelle
als Dekoration. Von F. Hornig. — Die Keramik im Dienste der
Innendekoration Von 0. Schulze. — Die Frau und die Woh-
nungsausschmückung. Von P. Philippi. — Tapeten und Tep-
piche. Von Dr. Th. Volbehr. — Majolika als Zimmerschmuck.
Von L. Danckwardt. — Der schwarze Spiegel. Von J.
Manefeld. — Die Holzschnitzerei im Dienste des Möbeltisch-
lers. Von R. Mielke. — Farbige Möbel. Von 0. Schulze. —
Das Kunstgewerbe und die Innendekoration auf der Gewerbeaus-
stelluug in Erfurt. Von E. A. Schmidt. — Bilderschmuck und
Wohnung. Von H. Michael. — Die Hygiene der Treppen und
des Treppenhauses. — Holztapete und Holztäfelung. Von
C. Hövel. — Über Tafelsilber und Tafelgerät. Von 0.
Schulze. — Tafelschmuck und Freuden. — Das Kunstgewerbe
auf der Weltausstellung in Antwerpen.- Von Dr. E. Zimmer-
mann. — Ausschmückung der Tafel in England. — Tafel-Silber.
Von A. Hofmann.— Die Frau und die Wohnungsausschmückung.
Von P. Philippi. (Schluss). — Plauderei über Kunstschmiede-
arbeiten. Von K. Statsmann. — Verfahren zum Verzinken
eiserner Gegenstände. — Über Zimmerschmuck. Von K. v. Id-
stein. — Stilistik der Beleuchtuugsgeräte. Von 0. Schulze.
— Preiskonkurrenz in Paris für Entwürfe in Möbelstoffen. —
Englische Tapetenmuster. Von G. Bötticher.

5&.J.

W

AP



_ojfci

Ly> '"'

f* 11

ryi

Ofenkachel im Kunstgewerbemuseum zu Karlsruhe. Aufgenommen
und gezeichnet von H. EwERBECK.

Herausgeber und für die Redaktion verantwortlich: Architekt Karl üo/jac/ccr in Charlottenburg-Berlin.

Druck von August Pries in Leipzig.
loading ...