Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner u. Sammler — 3.1906

Page: 182
DOI issue: DOI article: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstmarkt_ws1906/0190
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
182

DER KUNSTMARKT


zarin von P. Nanteu.il wurden 480 Frcs., für das Porträt
des Kardinal Retz von demselben Meister 330 Frcs. bezahlt
Unter den Frauenbildnissen erzielte das Porträt der Pom-
padour nach C. Vanloo von Anselin 460 Frcs., das der
Gräfin Du Barry nach Drouais von Beauvalet 475 Frcs.,
das der Nichte Liotards, der MUe Lavergne nach dem Ge-
mälde Liotards von Daulle und Ravenet 1200 Frcs., die
Adrienne Lecouvreur nach Coypel von L. Drevet 405 Frcs.
Für vier Blätter mit den vier Töchtern Louis XV. nach
Nattier wurden 660 Frcs. gezahlt, während für einige weib-
liche Bildnisse teils nach teils von Aubin 1300 Frcs. be-
zahlt wurden.
Die Versteigerung der Sammlung Gaston de Saint-
Maurice vom 12. bis 15. März brachte u. a. für einen Stich
von J. Dean nach Morlands »The window« 1300 Frcs.
Unter den Zeichnungen, Aquarellen und Miniaturen wurde
eine Bleistiftskizze Fragonards mit 450 Frcs., eine signierte
und datierte Miniatur mit dem vermeintlichen Bilde der
Madame Villot von Isabey mit 2700 Frcs., ein Aquarell mit
der Ansicht von Antwerpen von Jotigkind mit 410 Frcs.,
ein dem Saint-Aubin zugeschriebenes dagegen mit 800 Frcs.
bewertet, während für zwei Aquarelle von Villegas 230 und
300 Frcs. bezahlt wurden. Das Gesamtresultat dieser Ver-
steigerung, die namentlich für Porzellan Fayencen und
Bronzen angemessene Preise brachte, betrug 127780 Frcs.
Am 10. März kamen ebenfalls im Hotel Drouot zwei
Sammlungen unter den Hammer, bei denen nur die Auk-
tion der Aquarelle und Zeichnungen interessiert. Ein Aqua-
rell von Flippolyth de Bellange »le Conscrit et l’Ancien«
brachte 310 Frcs.; ein Pastell von Albert Besnard dagegen,
das Brustbild einer jungen Frau darstellend, 1810 Frcs.
Ein Aquarell von Daumier (56X45) »Camille Desmouhns
au Palais-Royal« brachte die stattliche Summe von 2450
Frcs., während eine Federzeichnung desselben Meisters
»L’amateur d’estampes« auch 1350 Frcs. erzielte. Für ein
Aquarell Gavarnis wurden 500 Frcs.; für ein solches von
Jacquemart 600 Frcs., für ein Pastell Pissarros (37X24) 780
Frcs. und für ein Aquarell von Ziem mit dem Sonnenunter-
gang an der Lagune (32x21) 2000 Frcs. bezahlt.
Bedeutende Resultate ergab die Versteigerung moderner
Gemälde, die am 17. März im Hotel Drouot unter den
Hammer kamen und deren Gesamtergebnis, etwa vierzig
Nummern, 50100 Frcs. betrug. Wir geben die hauptsäch-
lichen Preise an Hand der Angaben des Kataloges. Es

erzielten:
Kat. Nr. Francs
6 Corot, Paysage; Effet de soleil couchant, 50X38 11600
7 Courbet, Paysage: Bords de riviere, 71X100 . . 1100
8 Derselbe, Le Taureau, 59X73 600
9 Delacroix, La Mort de Valentin, 81x65. . . . 11600
10 Delpy, La Mare, au Printemps ä Auvers-sur-Oise,
60X81 450
12 Dupre, Episode de la guerre de 1870; Effet de
neige, 95X168 420
13 Dupre, Le gros Chene; Effet de soleil couchant,
18x24 460
15 Dupre, Environs de Saint-Junien (Haute-Vienne),
54X74 2255
21 Jongkind, Bords de Riviere, 42X56 4100
22 Jongkind, Les Moulins ä vent; Effet de lune,
33X47 3700
23 Jongkind, Les Patineurs; Effet d’hiver, 33X47 . 3100
25 Levy (Henri). Salome, 288x233 1040
26 Madrazo, Portrait de jeune Femme, 48X39 . . 700
27 Pelouse, Paysage; Lisiere de foret, 50x65. . . 480
28 Pelouse, L’Etang de Rochefort-en-Terre, 38X55 • 480
29 Pelouse, Paysage; 1’Approche de l’orage, 65X92 635
30 Riesener, Une Bacchante, 105X120 610

Kat. Nr. Francs
31 Robert, Le Joueur de mandoline, 29X23 . . . 420
34 Rousseau, La Basse-Cour, 46X41 53°
35 Rousseau, Nature morte. Peches et Prunes, 50X61 900
38 Veyrassat, Le Rentree de la moisson, 86X129 . 620
Sehr bemerkenswerte Ergebnisse zeitigte auch die Ver-
steigerung der Sammlung eines Barons ... im Hotel Drouot
am 19. März, wobei für Gemälde die folgenden Preise
gezahlt wurden:
1 M. Bouliar, Portrait de jeune fille, 55x44 . . • 15300
2 J.-B. Charpentier, La Toilette, 36x66 2500
3 Gaspard de Crayer, Portrait d’homme, 54x34 . 4600
4 J.-Fr., Donve, Portrait d’un gentilhomme, 44X35 3000
5 Francois Eisen, L’Espieglerie, 27X21 1100
6 Lawrence, Jeune homme assis dans la Campagne
76x62 20600
8 N.-B. Lepicie, Le Repos, 28X21 1550
9 Jean-Michel Moreau, L’Attente, 40X32 .... 5400
10 Jean-Baptiste Oudry, Portrait presume de M. de
Rabbe, garde des forets, 144X112 8100
11 et 12 Jean Baptiste Oudry, Deux pendants. Chiens
attaquant un cerf et Chiens attaquant un sang-
lier, 63x47 5750
13 Reynolds, Mrs. Lloyd, nee Leigh, 76x49 . . . 16500
14 Frederic-Jean Schall, Une Danseuse 8700
15 Schall, Une Danseuse, 32X24 8700
16 Gilbert Stuart, Les Epoux, 85x68 32000
17 Tiepolo, David vainqueur, 90X70 1000
18 Van Loo, La Sultane, 125X98 29000
19 Van Loo, Portrait presume de M^e de Beauhar-
nais, Comtesse de Chaban, ovale, 66X54 • . . 7100
20 P.-A. Wille, Jeune fille en buste, ovale, 46X37 . 2100
21 Ecole Franchise, Portrait de femme, 80x62 . . 12000
22 Ecole Frangaise, Portrait de jeune femme, 49X38 6000
24 Ecole Frantjaise, Bacchus et Ariane, ovale, 55X42 9500
Für Aquarelle, Zeichnungen und Gouachen wurden
folgende Preise bezahlt:
27 Bartolozzi, Portrait de Lady Bulkeley, 24X19. . 480
28 Boilly, Le Portrait de la Grand’Mere, 27X21 . . 2500
29 John Downmann, Portrait de Letitia Ricketts,
40X31 7000
30 Derselbe, Master Samuel Evans, 19X15. . . . 3000
31 Edridge, Jeune femme assise dans un parc, 27X19 3900
33 Jean-Baptiste Greuze, La Jarretiere de la mariee
42X60 6900
34 Huet, Pastorale, 29X23 5400
35 Isabey, La Femme au manchon, 31X24. . . . 5000
36 Derselbe, Jeune femme en costume du Directoire,
30x25 . • 4100
37 Derselbe, Portrait de M®e de Stael, 21X16 . . 3300
38 Laurent, Deux pendants. Jeune fille ä la fontaine 4200
39 Derselbe, Jeune homme assis dans un parc.
Gouaches, 29X23 4200
40 Lawrence, Portrait de jeune homme, 23x18 . . 4000
42 Le Prince, Les Plaisirs de la solitude, 23x17 . 3050
43 Lespinasse, Le Quai des Tuileries, au coin du
Pont-Royal, 15X22 1050
45 Nattier, Portrait d’un marechal, 42X29 .... 1800
48 Rigaud, Portrait d’un gentilhomme, 36X28 . . 1120
49 Derselbe, Portrait de Mignard, 37X29 .... 1850
50 Saint-Aubin, Portrait de Necker, 17X14. . . . 1320
51 Derselbe, Portrait de Mirabeau, 18x14 .... 850
52 A.-Fr. Sergent-Marceau, Portrait presume d’Emira
Marceau, 20X15 1000
55 Swebach-Desfontaines, Le Bal de la Bastille, 20x27 2200
56 Derselbe, Corvee d’equipages, 33x63 .... 1700
57 L.Trinquesse, Jeune femme etendue sur un canape,
30X22.i^oo
loading ...