Lübke, Wilhelm
Geschichte der Architektur von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart (Band 1) — Leipzig, 1884

Page: IX
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/luebke1884bd1/0015
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Verzeichnifs der Abbildungen.

Fig.

1. Pyramide von Dafchur. (Nach Vyfe u. Perring.) S. 7.

2. Cheops-Pyramide. Durchfchnitt. (Perring.) 8.

3. Sarkophag des Mencheres. 8.

4. Plan der Pyramiden zu Gizeh. (Chipiez.) 9.

5. Plan des Sphinx und des Sphinxtempels. (Chipiez.) 11,

6. Privatgrab von Gizeh. (Brugfch.) 12.

7. Felsfagade von Beni-Haffan, 13.

8. Säule von Beni-Haffan. 13.

9. Pflanzenfäule von Beni-Haffan. 13.

10. Tempel zu Edfu (Fagade). 14.

11. Tempel des Chons zu Karnak (Vorhof). 15.

12. Tempel des Chons zu Karnak (Längendurchfchnitt
und Grundrifs). 15.

13. Tempel von Karnak (Säulenfaal). 16.

14. Tempel von Karnak (Lepflus). 18.

15. Tempel von Luksor. Grundrifs. (Chipiez.) 19.

16. Längenfchnitt des Pavillons von Medinet-Habu. (Chi-
piez.) 23.

17. Aegyptifches Wohnhaus. 23.

18. Aegyptifche Villa. (Chipiez.) 24.

19. Tempel von Elephantine. (Chipiez.) 25.

20 u. 21- Grotte von Girfcheh. Grundrifs und Längen-
fchnitt. (Chipiez.) 27.

22. Oeftlicher Tempel auf Philä (Grundrifs). 29.

23. Weltlicher Tempel auf Philä (Grundrifs) 29.

24. Weltlicher Tempel auf Philä. 29.

25. Tempel zu Edfu (Grundrifs). 30.

26. Tempel zu Edfu (Querfchnitt). 30.

27. Aegyptifches Kranzgefims. 32.

28. Geflügelte Sonnenfeheibe. 32.

29. Säulenkapitäl von Beni-Haffan. 33.

30. Säule von Medinet-Habu. 33.

31. Säule von Lukfor. 33.

32. Säule von Theben. 34.

33. Säule von Denderah. 34.

34. Pfeiler vom Rameffeum (Chipiez.) 33.

35. Wandbekleidung von einem Palafte zu Warka. 40.

36. Portal von Khorfabad. 43.

37. Portalbekleidung von Khorfabad. 43.

38. Palaft von Kujjundfchik. (Ferguffon.) 45.

39. Palalt von Khorfabad. (Nach Place.) 47.

40. Affyrifcher Palaft. Relief von Kujjundfchik. (Layarcl.)
54-

41. Brüftungsmauer aus Khorfabad. 54.

42. Ornament von Kujjundfchik. 54.

43. Baum des Lebens. 55.

44. Portaldecoration. Kujjundfchik. 56.

45. Säulendarftellungen. Relief von Kujjundfchik. 57.

46. Affyrifches Zelt. 58.

47. Säulengalerie von Khorfabad. (Place.)

48. Stufenpyramide. Relief von Kujjundfchik. (Raw-
linfon.) 59.

49. Tempel auf einem Relief von Khorfabad. (Botta.) 60.

50. Wohngebäude. Relief von Kujjundfchik. (Layard.) 60.

51. Befeftigtes Lager. (Place,) 6i;

52. Grab des Cyrus. 65.

53. Grab des Darius. (Coste et Flandin.) 66.

54. Die Palafttrümmer von Perfepolis. 67.

55. Grundrifs von Perfepolis. (Nach Texier und Coste-
Flandin.) 68.

56. Palaft des Darius zu Perfepolis. 69.

57. Säule von der Halle des Xerxes 'zu Perfepolis. 73.

58. Vom öltlichen Porticus der Halle des Xerxes. 73.
59: Palaft zu Kteliphon. 76.

60. Palaft von Firuz-Abad. Grundrifs. 77.

61. Palaft von Firuz-Abad. Saal. 77.

Fig.

62. Grabdenkmal zu Amrith. 81.

63. Grabanlage zu Amrith. 82.

64. El Maabed, Tempelcella zu Amrith. 83.

65. Eine der Doppelcellen zu Amrith. 83.

66. Südfeite vom Unterbau des Salomonifchen Tempels

85.

67. Von den Königsgräbern zu Jerufalem. 91.

68. Von einem jüdilchen Sarkophag. 92.

69. Sogenanntes Grab des Abfalom. 93.

70. Sogenanntes Grab des Tantalos. 96.

71 Sogenanntes Grab des Midas bei Dogan-lu. 97.

72. Lycifcher Sarkophag. 98.

73. Lycifches Felsgrab. 98.

74. Felsgräber zu Myra. (Kugler.) 99.

75. Ionifch-lycifche Grabfagade. Telmiffos. 100.

76. Grabfagade zu Myra. 101.

77. Indifche Siegesfäule. 105.

78. Ornament des Säulenhalfes. 105.

79. Tope von Sanchi. 106.

80. Tuparamaya-Tope auf Ceylon. 108.

81. Pagode von Tiruvalur. 109.

82. Saal des Tempels von Chillambrom. 110.

83. Perumal-Pagode zu Madura. (Ferguffon.) in.

84. Vimala Sah’s Tempel auf dem Berge Abu. 113.

85. Grotte zu Karli. Grundrifs. 116.

86. Grotte zu Karli. Längenfchnitt. 116.

87. Kailafa zu Ellora. Grundrifs. 117.

88. Kailafa zu Ellora. 118.

89. Grotte von Elephanta. 119.

90 und 91. Pfeiler aus den Grotten von Ellora. 120.
92. Säule von Ajunta. 121.

93 und 94. Kyklopifches Mauerwerk. 129.

95. Thor zu Delos. (Reber.) 130.

96. Thor zu Phigaleia. (Reber.) 130.

97. Löwenthor zu Mykenae. (Durm.) 131.

98 u. 99. Schatzhaus des Atreus zu Mykenae. (Reber.)
132.

100. Details vom Schatzhaufe zu Mykenae. 133.

101. Reftaurirte Säule vom Schatzhaufe zu Mykenae. 133.

102. Von der Decke im Schatzhaus zu Orchomenos.
(Schliemann.) 135.

103. Grabftele aus Mykenae. (Schliemann.) 136.

104. Mäanderband von Mykenae. (Schliemann.) 137.

105. Porphyrfriefe von Mykenae. (Schliemann.) 137.

106. Von einer viereckigen Säule zu Mykenae. (Schlie-
mann.) 138.

107—109. Goldene Knöpfe aus Mykenae. Natürliche
Gröfse. (Schliemann.) 138.

110. Diadem aus Mykenae. (Schliemann.) 139.
in u. 112. Gold-Agraffen aus Mykenae. (Schliemann.)

140.

113. Goldfigiirchen der Aftarte aus Mykenae. (Schlie-
mann.) 141.

114 u. 115. Schmuckfachen aus Mykenae. (Schliemann.)

141.

116. Tempelmodell aus Mykenae. (Schliemann.) 142.

117. Apolloheiligthum auf Delos. 144.

118. Von der Vase des Ergotimos. (Archäol. Zeit. 1850.)
z45-

119. Akroterion vom Heraion zu Olympia. 148.

120. Durchfchnitt zu Fig. 119. 148.

121. Stirnziegel vom Tempel der Artemis zu Eleufis. 149.

122. Vom Dach des Geloer Schatzhaufes zu Olympia. 149.

123. Dach vom Heraion zu Olympia. 149.

124. Tempel des Pofeidon zu Paeftum. (Querfchnitt.) 151.

125. Templum in antis. 152.
loading ...