Meggendorfer-Blätter — 61.1905 (Nr. 745-757)

Page: 109
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/meggendorfer61/0114
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
(Bezugsbedingungen im Beiblatt.) (Alle Rechte für sämtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten)
Das Jahr in Lebensbildern. 6.




Einem Mann in besten Zähren
Gleicht des Zuni Sonnenkraft,
ver im Kampfe mit Gefahren
LLutig, rastlos vorwärts schafft.

Immer höher, immer weiter
Strebt der Lensch in Sieberhast,
Sühlt er schwanken selbst die Leiter,
Gönnt er sich noch keine Käst.

vorwärts drängt chn sein verlangen
Vach dem heiß ersehnten Nel.
Der nicht in der Lust will hangen,
Träume sich nicht allzu viel!

enn der Zuni uns erschienen,
Ahnt man schon des Wahres Dert,
Ob es Kuhm sich wird verdienen,
Ob's nur Essig uns beschert.

Venn die Sprossen solcher Leitern
Kören auf gegeb'nenfalls;
Seine Seinde zu erheitern
bricht der Kermste sich den Kais.
0. I.
loading ...