Meggendorfer-Blätter — 61.1905 (Nr. 745-757)

Page: 49
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/meggendorfer61/0053
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile



7
t
- M
' 5. -

THIe tanzen nach dem Liede,
Oss den liebe Srühling singt,
Vas wie taubenssnfter Friede
Sroh in alle Herzen dringt.

7)lüht das Mr in Laiensrische,
-O Liebend schmückt sich die vatur.
LLutig baut der schwürmerische
Züngling über seine Schnur.
Liebe tönt aus jeder lieble,
Liebe atmet jeder Strauch;
Liebe sülch die vackfischseele —
Vie des Gardeleutnants auch . . .

sich zu betten,
balzt der Merhahn.
Später, in Ssmilienketten,
Seufzt er: „Hütt' ich's nie getan I"

Vie vatur führt ihre Minder
Schmeichelnd an ihr LLaienziel,
ven piano, den geschwinder —
Mer mancher blüht zuviel!
loading ...