Universitätsbibliothek Heidelberg [Editor]
Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 182 - 303) — Wiesbaden, 2005

Page: IX
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/miller2005/0013
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Verzeichnis der Abbildungen

Alle Abbildungen sind um 10% verkleinert.

Abb. 1: Cod. Pal. germ. 226a, 310V Apokalypse (Blockbuch), vor 1469 (Höllenrachen)

Abb. 2: Cod. Pal. germ. 226, 10r Sammlung von Rezepten sowie astronomischer und

medizinischer Traktate, 1459-1469 (geozentrisches Weltbild)

Abb. 3: Cod. Pal. germ. 279, 12T ‘Mainauer Naturlehre’, 1536-1538 (geozentrisches

Weltbild)

Abb. 4: Cod. Pal. germ. 215, 3::'v Klaus von Matrei, Arzneibüchlein, um 1540 (Wappen

von Österreich und Tirol)

Abb. 5: Cod. Pal. germ. 215, 2V Klaus von Matrei, Arzneibüchlein, um 1540 (Sarpenta-

ria [Einbeere/Paris quadrifolia])

Abb. 6: Cod. Pal. germ. 215, 61 Klaus von Matrei, Arzneibüchlein, um 1540 (Sigwürtz

[Allermannsharnisch/Allium Victorialis L.])

Abb. 7: Cod. Pal. germ. 215, 9r Klaus von Matrei, Arzneibüchlein, um 1540 (Edrica

[Türkenbund-Lilie/Lilium martagon T.])

Abb. 8: Cod. Pal. germ. 302, 20’ Hans Kilian, Zeichnungen von Kurfürst Ottheinrichs

alchemistischem Laborinventar, um 1555/1556 (Titelblatt)

Abb. 9: Cod. Pal. germ. 302, 12v Hans Kilian, Zeichnungen von Kurfürst Ottheinrichs

alchemistischem Laborinventar, um 1555/1556 (Destillierhelme)

Autographe und Schreibereinträge in chronologischer Folge

Abb. 10: Cod. Pal. germ. 200, 296' Katharina von Schwarzburg-Blankenburg, Rezept-
sammlung, 1565 (Schreibereintrag des Hans Hagk von Blankenburg)

Abb. 11: Cod. Pal. germ. 208, lr Johannes Möringer, Medizinisch-theologisches Memo-
riale, 1566-1570 (Besitzeintrag des Johannes Möringer)

Abb. 12: Cod. Pal. germ. 238, 1321 Wilhelm Rascalon und Henricus Smetius, Konsilium
für Pfalzgraf Johann Kasimir von Pfalz-Lautern, 1574 (Autograph des Henri-
cus Smetius mit autographer Unterschrift Wilhelm Rascalons)

Abb. 13: Cod. Pal. germ. 259, 10;:"r Wolf von Breitenbach, Rezeptsammlung, 1580
(Nachtragsregister von der Hand Kurfürst Ludwigs VI. von der Pfalz)

Abb. 14: Cod. Pal. germ. 256, 157ar Rezeptsammlung, um 1580 (autographes Rezept von
Wilhelm Rascalon)

Abb. 15: Cod. Pal. germ. 256, 292ar Rezeptsammlung, um 1580 (autographes Rezept von
Gräfin Anna von Hohenlohe-Neuenstein)

Abb. 16: Cod. Pal. germ. 223, 5r Pfalzgräfin Elisabeth von Pfalz-Lautern, Rezeptsamm-
lung, um 1580 (Autograph)
loading ...