Universitätsbibliothek Heidelberg [Editor]
Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 182 - 303) — Wiesbaden, 2005

Page: XXIX
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/miller2005/0033
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Literatur

ADB

Ankenbrand

Antidotarium Nicolai
Assion/Telle

Augsburger Eliten

Backes

Bartsch

Berenbach

BBKL

Biedermann
Breslauer Arzneibuch

Briquet

CAO

CIMA

Cimelia

Das Haus Württemberg
DBA

Deeg

Allgemeine deutsche Biographie, Bd. 1-56, Leipzig 1875-1912
Roswitha Ankenbrand, Das Pelzbuch des Gottfried von Franken. Un-
tersuchungen zu den Quellen, zur Überlieferung und zur Nachfolge der
mittelalterlichen Gartenliteratur, Diss. Heidelberg 1970
Opera divi loannis Mesue..., Lyon: Angeli 1534, 243v-271'

Peter AssiON/Joachim Telle, Der Nürnberger Stadtarzt Johannes Ma-
genbuch. Zu Leben und Wirken eines Mediziners der Reformationszeit,
in: Sudhoffs Archiv 56 (1972), 353-421

Augsburger Eliten des 16. Jahrhunderts. Prosopographie wirtschaftlicher
und politischer Führungsgruppen 1500-1620, hrsg. von Wolfgang Rein-
hard, bearb. von Mark Häberlin [u.a.], Berlin 1996
Martina Backes, Das literarische Leben am kurpfälzischen Hof zu Hei-
delberg im 15. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Gönnerforschung des Spät-
mittelalters, Tübingen 1992 (Hermaea, N. F. 68)

Karl Bartsch, Die altdeutschen Handschriften der Universitäts-Biblio-
thek in Heidelberg, Heidelberg 1887 (Katalog der Handschriften der
Universitätsbibliothek in Heidelberg 1)

Josef Berenbach, Untersuchungen zu einigen Einbänden der Heidel-
berger Universitätsbibliothek, in: Neue Heidelberger Jahrbücher N. F.
1938, S. 23-33

Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon. Begründet und heraus-
gegeben von Friedrich Wilhelm Bautz f. Fortgeführt von Traugott
Bautz, Bd. 1-14, Hamm [u.a.] 1970-1998

Hans Biedermann, Handlexikon der magischen Künste, 3., verb. u. we-
sentl. verm. Aufl., 2 Bde., Graz 1986

Constantin KÜLz/Emma Külz-Trosse (Hrsg.), Das Breslauer Arznei-
buch R. 291 der Stadtbibliothek, Teil 1: Text, Dresden 1908 (mehr nicht
erschienen)

Charles Moise Briquet, Les Filigranes. Dictionnaire historique des
marques du papier des leur apparition vers 1282 jusqu'en 1600. A Facsi-
mile of the 1907 edition with supplementary material contributed by a
number of scholars, hrsg. von Allan Stevenson, Bd. 1-4, Amsterdam 1968
Rene Jean Hesbert, Corpus Antiphonalium officii, Bd. 1-6, Rom 1963—
1979 (Rerum ecclesiasticarum documenta. Series maior 7-12)

Codices illuminati medii aevi

Cimelia Heidelbergensia. 30 illuminierte Handschriften der Universi-
tätsbibliothek Heidelberg ausgewählt und vorgestellt von Wilfried Wer-
ner, Wiesbaden 1975

Das Haus Württemberg. Ein biographisches Lexikon, hrsg. von Sönke
Lorenz [u.a.], Stuttgart 1997

Deutsches Biographisches Archiv. Eine Kumulation aus 254 der wichtig-
sten biographischen Nachschlagewerke für den deutschen Bereich bis
zum Ausgang des 19. Jahrhunderts, hrsg. von Bernhard Fabian, Mi-
krofiche-Edition, München 1982 (zitiert: Fiche, Seite)

Dietrich Deeg, Die Herrschaft der Herren von Heideck. Eine Studie zu
hochadliger Familien- und Besitzgeschichte, Neustadt a. d. Aisch 1968
(Freie Schriftenfolge der Gesellschaft für Familienforschung in Franken 18)
loading ...