Kalning, Pamela; Miller, Matthias; Zimmermann, Karin; Universitätsbibliothek Heidelberg [Editor]
Die Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 496 - 670): bearb. von Pamela Kalning, Matthias Miller und Karin Zimmermann ... — Wiesbaden, 2014

Page: 297
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/miller2014/0337
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Cod. Pal. eerm. 606

von Rheinfelden, 1586; Johann Christof Truchsess von Rheinfelden, 1586. - (154.-155.
41 r) Johann Philipp von Laumersheim, 1586; Philipp Jakob von Affenstein (f 1612;
Hofmeister Pfalzgräfin Elisabeths von Pfalz-Lautern; Krebs, S. mll Nr. 13), 1586. -
(156.-159. 42 r) Otto von Hacke auf Bergen d.J. (1558-1604; am 17. September 1571
wurde ein Otto von Hacke auf Bergen in Wittenberg immatrikuliert; Förstemann 2, S.
199), 1586; Joachim von Weissenbach (f 1604; kursächsischer Stallmeister; vgl. Andreas
Hoppenrod, Stammbuch Oder Erzoelung aller namhaffter vnnd in Teütschen Historien
beruempter Fürsten, Graffen, vnnd Herren Geschlechter ..., Straßburg 1570, S. 3b; 1555
wurde ein Joachim von Weissenbach in Jena immatrikuliert; Mentz, S. 357), 1586;
Christoph von Dorstadt (in Diensten Herzog Heinrich Julius von Braunschweig-
Wolfenbüttel; Bünting/Letzner, S. 1.185; am 4. November 1569 wurde ein Christoph
von Dorstadt in Wittenberg lmmatrikulierp Förstemann 2, S. 169; Hagen, S. 39), ital.,
1586; Joachim von Lüneburg {Jochim von Leunehorch), 1586. - (160.-162. 42 v) Sigmund
von Otterstedt, 1586; Melchior von Winning (Melcher von Winingk), 1586; Hans Tucher,
lat.-dt., 1586. - (163. 43 r) Wolff von der Drössel (f 1591; kurbrandenburgischer Hof-
meister), 1586. - (164.-165. 43 v) Antonius von Wersabe, gen. Bremer (1554-1567
Kammerdiener Landgraf Philipps des Großmütigen von Hessen, 1567-1568 Kammer-
diener Landgraf Wilhelms IV. von Hessen-Kassel, danach Amtmann in Schmalkalden;
Gundlach, S. 294f., 349, 373), 1586; Otto von Wolmeringhausen (1530-1591; hessischer
Kriegsrat), lat., 1586. - (166.-168. 44 r) Georg Schetzel zu Merzhausen, Jägermeister, 1586;
Otto von Wildungen, 1586; Kersten von Hackeborn, 1586. - (169.-170. 45 r) Kraft
Melchior von Madelung (1589-1592 landgräflich hessischer Hofmarschall, Rat und Die-
ner; lebt noch 1597; Gundlach, S. 162, 372), 1586; Christoph von Vorhauer, 1586. -
(171.-173. 46 r) Georg von Röder (f 1611), 1586; Werner von Waldenstein d.J. (vgl.
Gundlach, S. 286), 1586; Philipp Ludwig von Waldenstem (1559-1631), 1586. - (174.
47 r) Dr. jur. Petrus Beuterich (1574-1585 Rat bzw. oberster Geheimer Rat und Diener;
Krebs, S. m23 Nr. 176), lat., 1586. - (175. 48 r) Kurfürst Friedrich IV. von der Pfalz, (W),
1587 (vgl. Vatikan BAV Cod. Pal. lat. 2011, passim). - (176. 48 v) Herzog Otto III. von
Braunschweig-Lüneburg (1572-1641; EST N.F. 1/1, Taf. 23; vgl. die Emträge zum 14.-17.
Oktober 1589 im Tagebuch Pfalzgraf Johann Kasimirs von Pfalz-Lautern [Vatikan BAV
Cod. Pal. lat. 2015]), lat., 1589. - (177. 49 r) Pfalzgraf Karl von Pfalz-Birkenfeld (1560-
1600; EST N.F. 1/1, Taf. 96; vgl. die Einträge zum 11. Januar, 20. April, 18. Oktober und
zum 30./31. Dezember 1589 im Tagebuch Pfalzgraf Johann Kasimirs von Pfalz-Lautern
[Vatikan BAV Cod. Pal. lat. 2015]), lat.-dt., 1589. - (178.-179. 50 r) Andreas Miekisky (am
15. Mai 1581 in Wittenberg immatrikuliert; Förstemann 2, S. 298; am 6. Oktober 1585 in
Heidelberg immatrikuliert; Toepke 2, S. 120), lat., 25. Januar 1587; Johannes Miekisky
(Bruder von Andreas Miekisky; am 15. Mai 1581 in Wittenberg immatrikuliert;
Förstemann 2, S. 298), lat., Xenophon, 25. Januar 1587, Heidelberg. - (180. 51 r) Markus
(Marx) Escher von Zürich, 1587. - (181. 52 v) Graf Friedrich von Fürstenberg-
Heiligenberg-Werdenberg, Landgraf in der Baar (1563-1617; EST N.F. 5, Taf. 16; vgl. den
Eintrag zum 28. November 1589 im Tagebuch Pfalzgraf Johann Kasimirs von Pfalz-
Lautern [Vatikan BAV Cod. Pal. lat. 2015]), lat., 1589. - (182. 53 r) Freiherr Karl von
Zierotin (Karel ze Zerotfna; 1564-1636; Mährischer Landeshauptmann; ADB 45, S. 208-
212), ital.-frz., 9. November 1587 (30. Oktober alter Stil). - (183. 54 r) Georg Friedrich
Flach von Schwarzenburg (Hofjunker Pfalzgraf Johann Kasimirs von Pfalz-Lautern; vgl.

297
loading ...