Edmund Rappaport <Berlin> [Editor]
Auctions-Catalog der Sammlung eines bekannten Rheinischen Münzfreundes u. A.: enthaltend Münzen und Medaillen des XVI. Jahrhunderts bis zur Jetztzeit ; die Versteigerung findet statt: 14. October 1913 u. folgende Tage — Berlin, 1913

Page: 17
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rappaport1913_10_14/0017
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
— 17 —

382. 1L Thlr 1612. Steh. Erzherzog; Rv. Tournirritter im Wappenkreise.
Mit MAGIS : T (!) 8? PRVSS : ADMI: schön

383. Carl Alexander v. Lothringen. Med. 1770, „Wahl Erzherz.'s Maximilian
z. Coadjutor". Beiderseits Bbld. Gr. 34, Mm. 46. sehr gut erh.

384. Med. d. Brüsseler Kunst-Academie 1778 (v. van Berckel). Bbld v. r,;
Rv. 4 arbeitende Genien. ARTIUM LIBERALIUM etc. Durand Taf. 8,".
Gr. 50, Mm. 47. sehr schön

385. Johanniter-Orden auf Malta. Johann de la Valette (1557—68).
2 Tari o. J. Vierfeld. Wappen; Rv. Haupt St. Johann's auf Schale.
+ PROPTER • VERTATEM (!) ET IVSTICIA (!). zu Furse S. 154,2. scüön

386. St. Blasien (Abtei im Schwarzwald). Franz v. Schechtelein. Med.
1740 (v. Donner). Bbld v. r.; Rv. Ansicht der Abtei. OPERIBVS
AMPLIATIS RESTITVIT Cat. Sch.-R. 3001. Gr. 36, Mm. 45. schön

387. Corvey. Arnold v. YValdois. 2 Mariengroschen 1652 (mit verkehrter
5) u. 1654 (mit verkehrter 4). 2 Stücke, s. g. e. u. schön

388. St. Emmeran. Frobenius Forster. Med. 1783 (v. Scheufei).
Bbld v. r.; Rv. Wappen m. 3 Helmen. SACERDOS IVPILAEVS (!) etc.
Gr. 7,2, Mm. 25

389. Herzogenburg (Chorherrenstift in Oesterr.). Klippe 1893, „Besuch
d. Wiener Clubs d. Münzen- u. Medaillenfreunde". Stiftsgebüude;
Rv. St. Georg. Gr. 14»/* Mm. 27X27. Stplglz

390. Klosterneuburg. B. Staudinger (1748-66). Ovale Med. Bbld d.
heil. Agnes; Rv. Bbld St. Leop.'s. Gr. 5, Mm. 25x21. Mit Oese, schön

391. Spendepfennig. Steh. St. Agnes; Rv. Steh. St. Leopold, s. g. e.

392. Ubald Kostersitz. Viereck. Anhänger 1896, „800jähr. Jubii. d. Regier.-
Antritts Markgraf Leop.'s" (v. Pawlik). Die beid. Heiligen; Rv.
Wapp. üb. Schrift. Gr. 13, Mm. 37X27. sehr schön

>'< 393. Murbach u. Lüders. Leopold v. Oesterreicli. 1 4 Thlr o. J.

Bbld v. r.: Rv. Gekrönt, dreifeld. Wappen. AMIN1STRA • ET * LVD *
MONETA (! also Murbach vollständig fehlend!) E. u. L.—. sehr schön

394. Stablo. Christoph v. Manderscheid. Thlr 1570. Behelmt. Wappen;
Rv. Hüftbild Maxim.'s II v. r., zw. 15 - 70. gut erh.

395. Werden u. Helmstedt. Anselm v. Sonius. Thlr 1765. Wappen
m. 3 Helmen; Rv. Heiliger in Wolken üb. 2 Kirchen. Sch.-R. 5241.
sehr schön

396. Wissehrad. Procop Bened. Henniger. Med. 1802, „Inthronisation".
2 Wappen etc.; Rv. Schrift. Don. 4695. Gr. 26, Mm. 42. Stplglz

397. Essen. Anna Salome Gräfin v- Salm. V120 Thlr 1671 mit 120/T-
REI / STHA / LER (2 Var.) u. 120 /1. REIC / STHÄ / LER. 3 Stücke, s. g. e.

398. Quedlinburg. Dorothea Sophie v. Sachsen-Altehburg. Groschen
1620 mit Jahrzahl 16—02 (!). gut erh.

Altfürstliche Häuser.

399. Anhalt. Wolfgang (t 1566). Kleine Med. 0. J. (1717 y. Wermuth).
Bbld v. 1.; Rv. Schrift im Kranze. Gr. 3x/2, Mm. 21. sehr schön

400. — „ Bernburg. Victor Friedrich. Gulden 1730. Gekrönt. Wappen;
Rv. Bär auf Mauer, darüb. Schriftband. Mann 595. schön

401. 8 gute Groschen (Kriegsgeld) 1758. Kopf v. r. V • FRID • G (!) • P • A •
etc. (statt FRID • D • G • etc.); Rv. Werth. Mann—, sehr gut erh.

402. Friedrich Albrecht. Conv.-Thlr 1794. Uniformirt. Bbld v. L; Rv.
Wappen. Mann 697. sehr gut erh.

403. Alexius Friedr. Christian. Conv.-Thlr 1806. Wappen auf Mantel;
Rv. Werth im Kranze. Mann 720. schön
loading ...