Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Edmund Rappaport <Berlin> [Editor]
Versteigerungs-Katalog einer alten Universal-Sammlung von Münzen und Medaillen in vorwiegend schönster Erhaltung: die Versteigerung findet statt: 20. März 1922 — Berlin, 1922

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.18697#0034
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
32

561. Friedrich August. 3 Mark 1913, Völkerschlachtdenkmal. Mattirt.
562. SCHLESIEN. Med. 1693, Heuschreckenplage (v. Kittel). Große Heuschrecke.
Rv.: Denkstein an Baum. Fr. u. S. 4139. Gr. 18 V2. Mm. 41. Vorzügl.
563. - „ LIEGNITZ-BRIEG. Christian. Taler 1666. Bbld. v. r. Rv.:
Schles. Adler. Fr. u. S. 1924. Vorzügl.'
564. — „ WÜRTTEMBERG-OELS. Sylvius Friedrich. Taler 1675. Bbld.
v. r. Rv.: Wappen m. 4 Helmen. Fr. u. S. 2300. Vorzügl.
565. SIEBENBÜRGEN. Sigismund Bathori. Taler 1593. Hüftbild v. r. Rv.:
Wappen zw. 2 Engeln. Resch. 131. Schön.
566. WÜRTTEMBERG. Carl Eugen. Medaillon 1775 der Karlsschule „für
gutes Betragen“ (v. Biickle). Bbld v. r., am Armabschn. • W • 17 • 7 • 5 •
Rv.: Medusenschild u. Flammenschwert im Kranze. a. LUCEM AMAT
1NCLYTA V1RTUS ^ Ebner 345 (mit Av. e.). Gr. 91. Mm. 70. S. schön.
567. Sophie Dorothea, Tochter Friedr. Eugens. Bronce-Medaillon 1776, Vermähl.
m. Faul. I. v. Rußland (v. Jäger u. Wächter). Beide Bbldr. v. r. Rv.:
Genius an Altar in Säulenhalle. Bind. S. 610.59. Mm. 67. Vorzügl.
568. Med. 1782, Besuch in Brüssel (v. van Berckel). Ihr u. ihres Gemahls Paul
v. Rußland Bbldr. v. r. Rv.: Friedens- u. Kriegs-Embleme. Bind.
S. 611,63. Gr. 27,6. Mm. 41. Vorzügl.
569. Bronce-Med. 1826 (v. Tolstoi). Kopf v. r., ohne Umschrift. Rv.: 2 Kränze,
worin 1776 —1826. Bind. S. 612,67. Mm. 42. Vorzügl.
570. Wilhelm II. 3 Mark 1911, Silberhochzeit. (II. Ausgabe.) Poliert, Stpl.

Neufürstliche Häuser.
571. CROY. Anna von Pommern. Med. 1660, auf ihren Tod (v. Höhn). Bbld.
m. Schleier v. 1. Rv.: Gekrönt. Wappen auf 3 Balken im Kranze.
Gr. 59,2. Mm. 59. Schön.
572. HOHENLOHE-NEUENSTEIN. Wolfgang Julius. Taler 1697. Geharn.
Bbld. v. r., d. Wappen haltend. Rv.: Reitend. Geharnischter v. r. etc.
Albrecht 136. Vorzügl.
573. LIECHTENSTEIN. Johann II. 5 Kronen 1900. Stplglz.
574. LIPPE-DETMOLD. Friedrich Adolph. Schautaler 1713, 46ster Geburtstag
(v. Bernhard). Bbld. v. r. Rv.: 12 Zeilen: 6b IIEVT 6b / • SIND • ES • / •
SECHS-VND/.VIRTZIG-IAHR. etc. Grote 188. Gr. 32,'. Mm. 44.
Vorzügl.
575. REUSS J. L. Heinrich XXX. Med. 1773, Vermähl, m. Luise Christiane
v. Pfalz-Birkenfeld (v. Oexlein). Beide Bbldr. gegenüber. Rv.: Götti.
Hand üb. Palmbaum mit Wejnstock. HERR! SIEHE AUF DIESE
BEIDE etc. Schm. u. K. 663. Gr. 47l/2. Mm. 56. Vorzügl.
576. Heinrich XXIV. Bronceguß-Medaillon 1902 (v. Sturm). Bbld. v. 1. Rv.:
2 tanzende Nixen im Meere. Mm. 98. Vorzügl.
577. SCHLICK. Stephan u. Brüder. Taler o. J. (1519). St. Joachim zw. S — I
üb. Wappen. Rv.: Der Böhm. Löwe. Mzz. Stern. Don. 3754 Var. Schön.
578. SCHWARZENBERG. Johann Adolph. Taler 1682. Bbld. v. r. Rv.:
Gekrönt. Wappen m. Ordenskette. Kat. Sch.-R, 5661. Vorzügl.
 
Annotationen