Ross, Ludwig
Reisen auf den griechischen Inseln des ägäischen Meeres (Band 3) — Stuttgart , Tübingen, 1845

Page: 50
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ross1845bd3/0071
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
50

a(ö ein grofjeö itcM, ber bei äßinbftifte attö ber £iefe etnpot»
fteigt unb jwei fetnev güf^e wie (ateinifdje Seget ausfpannt, fo
bafj man ilm in einiger (Entfernung für ein Sdnff |»ält. Sr
würbe einmal gunfdjen ßafoö unb ber flippe SOfafra, ein anbereö
üftat füblid) von ber 3nfcl im fretifd)en SDTcere gefeljen. An-
fielen hierbei ntcfyt allein bie Sagen uom nonv>egifd;en trafen
ein, fonbern ganj twr^üglid; aud; ber alte »ielgeftaltige ^roteuS,
bem 2J?i;tl)o6 unb ^oeft'e feinen ßte&ttng$ft# im farpatfiifdjen
9)?cere anmeifcn. ") Sonnten iurt)t fold;e tticlgeftalttge 5D?cerunge*
ljeuer ju feiner Schöpfung ben erften 2lniafj gegeben Ijaben, bie
benn burd; äßunberglauben, ^pantafie unb 2)ta)tung weiter auö*
getulbet, geläutert, »erebelt unb begetfttgt würbe?

Harpatljos.

JCaftnafrog avth eTt-'Qiofri nori Zo<por. fyyvdt S^avrfjc
K(ttj-ztj TijCtqeocja.

S( DtiQf. Oeries)-

3m Jjflfcn J?. aipoftoli auf .SarpatboS, 20. September.

2lm 15. (3.) September gegen Stbenb legte fid; enblid; ber
Sturm, unb id; ruberte, begleitet Don bem Gonfularageuten,
nad; Sonnenuntergang ntdjt ofme Sdiwierigfett über bie noa)
b,od; geljenben 28ellen auf ben Butter {unüber. 2lm 16teu Sep-
tember SDforgenö war anfangs äBiubfttlle; wir fdjtcften bte gefuefe
anö Sanb nad> 2}rob, gleifd; unb äßaffer, unb fegelten bann
mit einem fd;wad;en SBeftwinbe nad; SarpatljoS hinüber. 3"
Wittag brannte bie Sonne fo ungewöbmlid; ^ci(5, baf; idj tro0
ben Seeunge^euern, »on benen man mir £agö juöor erjagt
lmlte, über 23orb fprang unb fa)wimmenb ein 33ab nalnn. Slttein
um brei Uj)r 5Jf adjmittagö, aU ii) mit 5D?a»ri<3 unb meinem
23ebt'enten bei 2lrfaffa anö Sanb flieg, fyatte fid; ber 9corbwtnb

M) (protaiö Iietjjt bei Omb, ?Wetamorp(). 11, 249, Carpathius vales,
»eil er im Äarpatl)ifcben 9)icere molmt. Sjergl. «Birgt!, ©eorg. 4, 387.
loading ...