Münchener Kunstversteigerungshaus Adolf Weinmüller [Editor]
Buchminiaturen und Handzeichnungen aus älterer und neuerer Zeit: zwei Münchener Sammlungen und andere Beiträge ; Versteigerung Donnerstag, den 9. März, Freitag, den 10. März (Katalog Nr. 19) — München, 1939

Page: 17
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weinmueller1939_03_09/0021
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
67 Pergamentdoppelblatt aus einem deutschen Stammbuch 1669: Die Taufe des

Hauptmanns im Jordan. Links Wappen, Widmung des Andreas Fürberg aus
Weissenburg. 19,5 :30.

68 Stammbuchblatt des A. G. Dressel: Dreimaster in Vierpass. 1719. Deckfarben- f* 0
maierei auf Pgt. 9 :16.

69 Drei Gedenkblätter: a) Namenstagswunsch um 1730. — b) Kavalier und Dame £Q
um 1730. — c) Papagei mit Erdbeeren i. Rebus. 18. Jahrhundert Pgt. 5,5:9,

12 :7, 11 :7.

70 Drei Blatt: a) Religiöse Allegorie, Augsburg um 1750. — b) Drei Zecher in der
Tracht d. 18. Jahrhunderts trinken zeremoniell Rotwein. — c) Interieur um 1700:
Eine Mutter straft ihr Kind. Deckfarben auf Pgt. 9 :15, 11 :17, 10 :16.

71 Zwei Blatt: Mädchen mit Spindel. — Weinendes Mädchen. Aquarelle, deutsch
um 1760. 20 :14.

VERSCHIEDENES

72 Fünf Blatt: Schembartläufer. Nürnberg 16. Jahrhundert. Aquarelle. 30:20,5.

73 Zwei Blatt: Darstellend in zwei Geschoßen übereinander: Die Ratsherren eines
süddeutschen Ortes. Deckfarbenmalerei auf Pp. Deutsch nach 1550. 32 :22.

74 Innerhalb eines Dreiecks Hauptmann mit Trommler, an den drei Seiten Soldaten
des 30jährigen Krieges mit Gabelbüchsen, Arkebusen usw. in verschiedenen Han-
tierungen beim Laden, Zielen usw. Um 1640. Deckfarben auf Pgt. 22 :20,5.

75 Zwei Entwürfe für einen Festtanz zur Zeit des 30jährigen Krieges. Die Männer
tanzen mit Girlanden; auf dem zweiten Blatt bilden sie einen Gang und stellen
eine akrobatische Gruppe: Trommler und Pfeifer. Deckfarben auf Pp. 41 :31.

76 Neun Blatt verschiedene Vögel; aquarellierte Zeichnungen auf Pp. Deutsch 17.
Jahrhundert. — Größe ca. 12 :8.

Ein Blatt trägt den Vermerk: Jagdergebnis Herzog Alberts vom Jähre 1654.

77 Namenstagswunsch: Langes Gedicht, oben zwei Engel mit Blumen, unten Kava-
lier, links Trauben, rechts Tauben. Deckfarben auf Pgt. — Deutsch 1733. 19,5 :16.
Reizendes Blatt.

78 Glückwunschbogen von 1746 von dem Maler Jakob Brändren: Innerhalb eines
Herzens die Einsegnung eines Hochzeitspaares. Deckfarben auf Pgt. 34 :22.

»7
loading ...