Fliegende Blätter — 90.1889 (Nr. 2267-2292)

Seite: 50
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb90/0055
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
50

Auffallend.

Die beiden Kartenspieler.

Richter: . . Nun, Zeuge, erzählen Sie einmal den Hergang!"

Zeuge: „Also: ick sitze janz jemiethlich vor mein' Topp un'
drinke 'en Droppen. Mit eenmal kommt Eener, ohne bet ick's merke,
hinterrücks uff mir zu, un' haut mir mit'n Seidel en Loch in'n Kopp,
so groß wie'n Fünfmärker — un' bet fiel mir uff!"

Die kleine Emma, welche schon wiederholt ihrer Naschhaftigkeit
wegen bestraft worden, sagt mit vorwurfsvollem Ton zur Mutter,
die eben in's Nebenzimmer gehen will:

„Aber, Mama, Du hast ja schon wieder vergessen, die Zucker-
dose wegzustellen, und nachher, wenn es zu spät ist, bekomme ich
wieder Schläg' dafür!"

Die beiden Karten spielet.
Objekt
Titel: Fliegende Blätter
Detail/Element: "Voraussicht" "Die beiden Kartenspieler"
Künstler/Urheber: Wagner, Erdmann  i
Inv.Nr./Signatur: G 5442-2 Folio RES
Aufbewahrungsort: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Schlagwort: Karikatur  i
Satirische Zeitschrift  i
Herstellungsort: München  i
Bildnachweis: Fliegende Blätter, 90.1889, Nr. 2272, S. 50
Aufnahme/Reproduktion
Urheber: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
HeidICON-Pool: UB Fliegende Blätter  i
Copyright: Universitätsbibliothek Heidelberg
Bild-ID HeidIcon: 219168
loading ...