Fliegende Blätter — 90.1889 (Nr. 2267-2292)

Page: 49
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb90/0054
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst-
p Handlungen, sowie von allen Postämtern und
Zeitungs-Expeditionen angenommen.
Erscheinen wöchentlich ein Mal.

,V'"-

Preis des Bandes (26 Nummern) Ji 6.70. Bei direktem
Bezüge p er Kreuzband: fürDeutschland undOesterreich yp
^ 7.50, für die anderen Länder des Wcltpo stvereins ^8.— - -O

Einzelne Nummer 30-^.

Ganz einfach.

Lieutenant: „Na, Fernando, warum so trüb und blerch?
Civilist: „Ach, ich habe schreckliches PechFolge da stst ermgen
einem Engel von Frauenzimmer, aber so oft ich an uc]c ^

(Alle Rechte für sämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

ist sie Verschwunden!" — Lieutenant: „Na, wenn
sie hier wohnt, ist Sache furchtbar einfach; werde ’n
paar Mal Straße auf- und abbummeln, dann eilen
sie alle nn's Fenster und Du kannst die Betreffende
mit Muße herausfinden. .!"

Kleines Mißnerständniß.

Graf: „Johann, Sic gehen mir über meine
Cigarren, über meinen Wein uiib Schnupftabak!"

Johann: „Ach, das freut mich, Herr Graf, daß
Sic mich so gern haben!"

Erste Begegnung.

Mm weißen Kleid, mit gold'nem Haar,

Auf dem die Sonne lag,

So kamst Du lächelnd und so kommt
Der erste Frühlingstag.

So kommt der erste Frühlingstag
In keuschem Blüthenprang,

Und staunend naht der Böglein Schaar
Und grüßt ihn mit Gesang.

Und staunend schauen Hirsch und Reh
Die Blüthen rings im Than,

Der Hamster zieht die Schlafmüh' aus
Und kriecht aus seinem Ban.

Und staunend steht die Sonne still
Und spricht: Htttt's nicht gedacht,

Wie prächtig solch' ein Frühlingskind
Kann werden über Nacht!

Und staunend steh' ich für und für
Und flehe leis': O sag',

Ob bannen Dich mein Gärtlein darf,

Du holder Frühlingstag! k. peschlam.

«

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Ganz einfach"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Schlittgen, Hermann
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Creditline
Fliegende Blätter, 90.1889, Nr. 2272, S. 49
loading ...