Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Du schmückst dich für andre
Du trauerst ja nicht!
Du lachst neuer Jugend
Ins junge Gesicht.
Die dunkelsten Rosen
Wie damals noch blühn,
Und Mädchen und Burschen
Die trunken erglühn.
Da kennet nicht Einer
Das Wörtlein — vorbei!
Sie trinken und jubeln
Und feiern den Mai!
Und ich steh daneben
Hab’ träumend gedacht:
So klang doch kein Lachen,
Wie wir einst gelacht!
Sie können nicht träumen
So herrlich wie wir! . . .
O du strahlende Sonne!
Geh unter mit mir!


81

II
 
Annotationen