Hermann Ball [Editor]; Paul Graupe [Editor]
Sammlung Marc Rosenberg: Versteigerung 4. November 1929 — Berlin, 1929

Page: 11
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ball_graupe1929_11_04/0015
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
I. SCHMUCK DES ALTERTUMS
AUS SILBER, BRONZE, GLAS U.A.

Nr. 1-34

1 ARMREIFEN UND HALSKETTEN

aus Stäbchen und Teilen von Fayence und Glas, mit zehn vasenförmigen
Anhängseln, davon zwei dreifarbig — weiß mit blau und gelb — glasiert.
ÄGYPTEN, 18. DYNASTIE UND SPÄTER.

2 ANTIKES GLAS

Sammlung von 18 Stücken ägyptischen Glases, z. T. Millefioriperlen. Aus
blauem Glas der Fuß einer Götterfigur.

ÄGYPTEN, 18. DYNASTIE. Rei Alexandria im Meer gefunden.
Dabei: Ein Stück Fayence mit türkisblauer Glasur, ebenso.

3 DESGLEICHEN

Sammlung von 8 Stücken antiken Millefioriglases, z. T. mit eingeschmolzener
Vergoldung. Zwei Stück mit eingeschmolzenen vergoldeten Zellen. (Cloisonne-
technik.)

ALEXANDRIA und ROM, KAISERZEIT.

4 DESGLEICHEN

Sammlung von 6 Stücken antiken Millefioriglases, z. T. mit eingeschmolzener
Vergoldung.

ALEXANDRIA und ROM, KAISERZEIT.

5 DESGLEICHEN

Sechs Stück Querschnitte von Millefioriglas und eine Traube aus olivfarbencm
opaken Glas.

ALEXANDRIA, ANFANG 1. JAHRHUNDERT N. CHR.

Dabei: Vier geschnittene Siegelzylinder aus einfarbigem Glas, altorientalisch.
— Rechteckiges Silberplättchen, fragmentiert, in Relief Minerva und eine
geflügelte Figur, altrömisch. Breite 2,3 cm.

6 MILLEFIORIGLAS
Ovalstück.
ANTIK.

7 ÄGYPTISCHER BRONZEZIERAT

Kopfschmuck mit roten, blauen und türkisblauen Einlagen.
Länge 8,8 cm.

1 I
loading ...