Ehmer, Hermann ; Stadtarchiv <Schwäbisch Gmünd> [Editor]
Geschichte der Stadt Schwäbisch Gmünd — Stuttgart, 1984

Page: 12
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ehmer1984/0016
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
12

Vor- und Frühgeschichte im Raum Schwäbisch Gmünd

Zeittafel

Zeit
v. Chr.
Epoche
Kulturstufen,
Menschenrassen
Ausgewählte Fundstellen im Altkreis
Schwäbisch Gmünd
500 000
Ältere Altsteinzeit
(Altpaläolithikum)
Frühmensch von
Mauer (Heidelberg)
250 000
Altmensch von Stein-
heim
100 000
Mittlere Altsteinzeit
(Mittelpaläolithikum)
Neandertaler (Mico-
quien und Mousterien)
Faustkeil von Brainkofen
30 000
Jüngere Altsteinzeit
(J ungpaläolithikum)
Homo sapiens sapiens:
Aurignacien, Magdale-
nien, Epipaläolithikum
Unterbettringen (Schaber), Rosen-
stein, Brainkofen (Feuersteinwerk-
zeuge)
8 000
Mittelsteinzeit (Meso-
lithikum)
Tardenoisien
Siedlungen bei Kapf, Alfdorf, Bar-
gau, Bettringen, Brainkofen, Weiler
i.d.B., Täferrot, Brend, Schwäbisch
Gmünd u.a.
4 500
Ältere Jungsteinzeit
(ält. Neolithikum)
Bandkeramik
Einzelfunde im Stadtgebiet, Unter-
und Oberbettringen, Bargau, Täfer-
rot, Brainkofen, Buch, Alfdorf, Mut-
langen, Spraitbach, Lorch
3 500
Mittlere Jungsteinzeit
(mittl. Neolithikum)
Rössener Kultur
Siedlungsplatz bei Schönhardt und
Streufunde an verschiedenen Stellen
2 700
Späte Jungsteinzeit
(Endneolithikum)
Michelsberger Kultur,
Schnurkeramik und
Glockenbecherkultur
Einzelfunde wie oben
2 000
Kupfer-, Bronzezeit
Stadtgebiet Schwäbisch Gmünd,
Hohenstaufen, Rosenstein, Böbingen
1 200
Späte Bronzezeit
Urnenfelderkultur
Rosenstein, Hohenstaufen, Alfdorf,
Waldhausen
750
Ältere Eisenzeit
Hallstatt
Heubach, Mögglingen, Rosenstein,
Mittelberg, Hochberg, Falkenberg,
Lauterburg, Alfdorf
450
Jüngere Eisenzeit
Latene
Ruppertshofen, Brainkofen, Lorch,
Alfdorf, Böbingen, Hohenstaufen,
Bargau, Leinzell (Körpergrab)
loading ...