Germann, Max. Ferd. [Editor]
Beschreibung der im Jahre 1872 in Weimar und an anderen Orten zu Ehren der vierten Säcular-Feier des Geburtsjahres Lucas Cranach's des Aelteren, des Malers der Reformation veranstalteten Jubelfeier: (als Manuskript gedruckt) — Dresden, 1873

Page: 79
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/german1873/0087
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
79

Weitage IV.

Programm zu dem am Samstag, deu 26. Oct. auf dem Rathhause dahier (in
Kronach) stattftndenden Concert bei der Begehung der 400jährigen Geburtstagsfeier unfres
geehrten Mitbürgers Lucas Cranach.

1. Theil.

1. Ouvertüre zu Aschenbrödel, von Rofsini.

2. Festgesang*) an die Künstler, von Gg. Geßlein, Cantor.

3. Arie aus der „Schöpfung", von Jos. Heydn.

4. Wer ist ein Deutscher Maniy von I. Schmölzer.

5. Arie aus „Paulus", von Mendelsohn-Bartholdy.

2. Theil.

1. Lucas Cranach, der Aeltere. Doppelchor**) von G. Geßlein, Text von Gareis.

2. Concert sür Violine, von W. A. Mozart.

3. Liedesfreiheit, von Marschner.

4. Variationen, von Jos. Heydn.

5. Ungeduld, von Schubert.

6. Marsch aus „Sommernachtstraum", von Mendelssohn-Bartholdy.

Bemerkung. Die Sologesänge vorgetragen voii Frau Bez.-Ger.-Assessor Elaser in Kronach.

*) Dieser Festgesang, Text von Herrn Lehrer Gareis, ist als Op. 86 in der Kronach'schen Liedertasel im
Druck erschienen.

**) Siehe die Note zu 1. Lheil Nr. 2.

Noch sei bemerkt, daß sich Lie Fest-Rede dcs Herrn Bez.-Ger.-Assessors H. Glaser an die Quverture anschloß.
loading ...