Gesellschaft für Vervielfältigende Kunst [Editor]
Die Graphischen Künste — 13.1890

Page: 93
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/gk1890/0138
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
93


Der Fischzug im Dorfteich von David Teniers.

DIE VLÄMISCHE SCHULE IN DER SCHWERINER GALERIE.
Nr. 88. Peeter Boel. Jagdbeute. Eichenholz. Höhe ro.4.5, Breite 0780. — Radirung von
Ludwig Kühn.
Nr. 148. Gonsales Coqües. Maleratelier. Leinwand. Höhe CV650, Breite CV815. — Radirung
von Peter Halm.
Nr. 1006. David Teniers. Fischzug im Dorfteich. Bezeichnet D. TENIERS. Eichenholz.
Höhe CC317, Breite 0435. — Hochätzung nach einer Zeichnung von R. Raudner.
Nr. 1010. David Teniers. Die Dorfschenke. Bezeichnet D. TENIERS. Eichenholz. Höhe CT33,
Breite o 53. — Radirung von Peter Halm.
Nr. 1076. Vlamischer Meister (Joos van Craesbeeck). Alte Frau in der Küche. Eichenholz.
Höhe 029, Breite 038. — Radirung von Peter Halm.

UE Kunst der nördlichen und der südlichen Provinzen der alten Niederlande hatte nach der
5) Trennung derselben im siebenzehnten Jahrhundert eine so verschiedene Entwicklung genommen,
dass ihre Spitzen, die Maler Rubens und Rembrandt, wie entgegengesetzte Pole erscheinen. In den
tieferen Schichten der Künstler dagegen, bei den zahlreichen Kleinmeistern, die hüben und drüben in
den verschiedensten Fächern der Malerei sich versuchen und beschäftigt sind, ist dieser Gegensatz in der
loading ...