Hugo Helbing <München> [Editor]
Antiquitäten, alte Möbel, Orientteppiche, Kunst- und Einrichtungsgegenstände, Gemälde alter und moderner Meister: aus dem Nachlass Elisabeth Freifrau von Lipperheide, München ; Versteigerung: Freitag den 24. und Samstag den 25. Februar — München, 1933

Page: 8
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1933_02_24/0011
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
HYACINTH RIGAUD zugeschrieben
Perpignan 1659—1745 Paris.

175 Brustbild eines jungen vornehmen Herrn. In blonder Allongeperücke und dunklem Rock,
von dem sich die weiße Kravatte mit Spitze abhebt.

Lwd. 68X55 cm. Alter verg. geschn. Barock*R. Tafel VI

VENEZIANISCH, 16. Jahrhundert.

176 Die Madonna zwischen den Heiligen Joseph und Franziskus. Komposition in
Halbfiguren.

Lwd. auf Holz. 60X90 cm. G.*R.

177 Die neun Musen. Die Frauen in reichen Gewändern mit ihren Instrumenten und Geräten in
Gruppen vor einer Landschaft.

Lwd. 98X200 cm. Alter G.=R.

VENEZIANISCH, Anfang 17. Jahrhundert.

178 Damenporträt. Nach links. In einem Armstuhl sitzend, in rotem Brokatgewand mit hohem Spitzen*
kragen. Kniestück.

Lwd. 112X96 cm. G.*R.

VENEZIANISCHER MEISTER des 18. Jahrhunderts.

179 Die Madonna, von Heiligen verehrt. Die auf einem Steinsockel unter einem Baldachin
thronende, von Engeln umgebene Madonna, verehrt von den Heiligen Georg, Martin und Antonius.
Lwd. 75X45 cm. Schw. R.

Gemälde neuerer jMLeister

LUISE BEGAS=PARMENTIER

Wien — 1920 Berlin (?).

180 Architekturstudie. Aquarell. 48X30 cm. Bez. Ger. — Dabei: fränkisches Städtchen. Aquarell.
19X27 cm. Bez.: Wolter. Ger.

E. BENVENUTI.

181 Zwei Seelandschaften aus dem Süden. Mit Architektur am Ufer und zahlreichen Booten
mit bunten Segeln. Aquarell. 20X37 cm. Bez. Ger. — Dabei: Gebirgssee. Aquarell. 18X25 cm. Bez.:
Jnama. G.*R.

CARL BREITBACH

Berlin 1833—1904 Kassel.

182 Dorf schmiede. Die Werkstatt mit Handwerksgerät und Blasebalg. Durchblick auf einen Schuppen,
in dem eine Bäuerin arbeitet.

Lwd. 49X62 cm. Bez.: C. Breitbach Berlin. G.=R.

MARTHA BUDACH, München.

183 Bunter Tulpenstrauß in Vase.
Lwd. 49X54 cm. Bez.: M. Budach. Silber^R.

DEUTSCH, 19. Jahrhundert.

184 Jünglingskopf. Mit langem blondem Haar, nach rechts.
Lwd. Oval 55X44 cm. G.*R.

FRANZ VON DEFREGGER

Dölsach 1835—1921 München.

185 Bildnis Franz Jos. v. Lipperheide. Stehend, in Dreiviertelfigur, in dunklem Anzug und weißer
Weste, seine Rechte faßt die Lehne eines alten Bauernstuhls.

Lwd. 125X87 cm. Bez.: Defregger 05. Ger.

186 Tote Wildente. Vor grauer Wand hängend.
Lwd. 48X28 cm. Bez.: Defregger 86. H.=R.

AUGUST FINK

1846 — München 1916.

187 Die Inntaler Alpen. Über Matten und Nebel ragen die Spitzen der Hochtannen, als Abschluß die
Gebirgskette. Im Vordergrund sichernde Rehe.

Lwd. 84X122 cm. Bez.: A. Fink. Schw. R.

8
loading ...