Universität Heidelberg [Editor]
Illustrirte Zeitung: 550 Jahre Universität Heidelberg — Leipzig, 1936

Page: 851
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/illustrirte_zeitung1936_4763/0019
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

BILDER VOM TA OE

Generalmajor a. D. Philipp Engelhardt,
der frühere Regimentskommandeur des Führers,
vollendete kürzlich sein 70. Lebensjahr. Aus diesem
Anlaß empfing er vom Führer und Reichskanzler
ein in herzlichen Worten gehaltenes Glückwunsdi-
telegramm und das Bild des Führers. (Phot. Dr. Moll.)

Der Vertrag über ein vorläufiges Handelsab-
kommen zwischen Brasilien und Deutschland
wurde kürzlich im Itamaraty-Palast (Außenministerium) in Rio de Janeiro vom
deutsdien Gesdiäftsträger, Gesandten Dr. Dittler (links), und dem brasilianischen
Außenminister Dr. Jose Carlos de Macedo Soares unterzeidinet. (Phot. Weltbild.)

Die Eröffnungssitzung der Lilienthal-Gesellschaft
für Luftfahrt-Forschung
fand kürzlich im „Haus der Flieger“ in Berlin statt. — Am Tisdi
des Präsidiums von links aus: Oberst Udet, Chef des Tedinisdien
Amts im RLM; Prof. Prandtl, Universität Göttingen; Staatssekre-
tär, General der Flieger Mildi; Geheimrat Prof. Dr. Carl Bosch,
Präsident der Lilienthal-Gesellsdiaft; Ministerialrat Baeumker,
Abteilungsdief im RLM, Gesdiäftsführender Präsident der Lilien-
thal-Gesellschaft; Dr. Krupp von Bohlen u. Halbach; General-
leutnant Kesselring, Chef des Luftkommandoamts im RLM.
(Phot. Weltbild.)

Stapellauf des Schulschiffs der Kriegsmarine „Horst Wessel“,
der in Gegenwart des Führers und Reidiskanzlers (links) auf der Werft von Blohm & Voß im Hamburger Hafen stattfand. —
Die Mutter Horst Wessels tauft das Schiff auf den Namen ihres Sohnes. (Phot. Schütze.)

Professor Karl Hoyer,
der hervorragende Leipziger Organist und Lehrer
am Sädisischen Landeskonservatorium, ist an den
Folgen eines Motorradunfalls plötzlich im Alter
von 45 Jahren gestorben. (Phot. E. Hoenisch.)

Gartenfest des Deutsch-Polnischen Instituts im Berliner Zoo,
das unter Mitwirkung des Kammersängers Jan Kiepura und des Landes-
orchesters Gau Berlin (Generalmusikdirektor R. Schulz-Dornburg) stattfand. —
Jan Kiepura wird von der Gattin des Reidisministers Seldte begrüßt; von
links aus: Reichsarbeitsminister Seldte, der Rektor der Technischen Hodi-
sdiule, Prof. v. Arnim, und der polnische Botschafter Lipski. (Weltbild.)

Dr. Richard Bruhn,
Betriebsführer und Vorstandsmitglied der Auto-
Union A.-G. in Chemnitz, wird am 25. Juni
50 Jahre alt. Der Jubilar ist audi Mitglied der Wirt-
schaftskammer Dresden, Bezirksgruppe Sachsen
der Reidisgruppe Industrie, Mitglied der Industrie-
und Handelskammer Chemnitz sowie Ratsherr der
Stadt Chemnitz. (Ardiivbild.)








■g“. >]
1 * V*
1 ä? X TW

Fl,

851
loading ...