Kunsthistorische Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses <Wien> [Editor]
Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses (ab 1919 Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien) — 4.1886

Page: 323
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jbksak1886/0351
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
REGISTER ZUM I. THEIL.

.A. auf dem Medaillon eines Schwein-
spiesses der kaiserlichen Sammlung,
bedeutet wol Apollo, 59, 60.

Aachen, Jan van—, Abreise des —
aus Baiern nach Prag 50. Aufnahme
des — in Rudolf II. Dienste 50. Bal-
dinucci und van Mander über — 50.
Portrait Giovannis da Bologna von
— 50. Schreiben des — an den Her-
zog von Modena 50. Schreiben des
Herzogs von Modena an — 50.

Aachen, Krönung Ferdinand I. zum
römischen König in — II. Krönung
Maximilian I. zum römischen König
in — 292.

Abondio Alessandro der Jüngere,
Ilg über — 68. — Antonio, Maler
und Contrefaiter Maximilian IL, 18,
19; Aufenthalt des — bei Jacobo
Trezzo in Mailand 17, 18, 19, 20;
Auftrag Rudolf II. an — zu Unter-
suchungen über das Vorkommen von
Edelsteinen in Böhmen 18; Berufung
und erstes Erscheinen des — im kai-
serlichen Dienste 15; Bildnis Trezzos
für eine Medaille von — 17, 18;
Contrefait zum Camee der Kaiserin
Maria, wol von —, 17; Einfluss der
niederländischen Malerei auf — 18;
Medaillen mit den Brustbildern des
Kaisers und der Kaiserin von — 18,
19; Medaillon mit dem Bilde Ru-
dolf II. von — 20; Reise des — in
die Niederlande 18, 19; Restitution
von Medaillen auf Kaiser Friedrich III.
und Maximilian I. durch — 6; Wachs-
bossierungen von — 18; wahrschein-
licher Einfluss des — auf die Her-
stellung des Silberabgusses des Camee
Kaisers Maximilian I. 6.

Abraham, angeblich erster Markgraf
von Oesterreich, genealogische Tafel
der Babenberger Herzoge, von Mennel
zurückgeführt auf —, 80.

Abundantia, Umgestaltung der Por-
traitstatue der Erzherzogin Johanna
von Pietro Tacca in eine — oder
Dovizia 44.

Adalbert (Ethelbertus), Sanct — 72,

74, Kr. I.
Adam, Onyxcamee der kaiserlichen

Sammlung mit der Vertreibung des

— aus dem Paradiese 34, 35, 36;
Aehnlichkeit der Technik des — mit
der beim Brustbilde Karl V. 35;
Engel auf der — 34, 35; Figur des

— an Laokoon erinnernd 35; Meister
des — ein Deutscher, wahrscheinlich
Alexander Weller von Malsdorf, 35,
36, 37; Unterschied des — von dem
Achatcamee mit dem Urtheil des
Paris 36.

Adela, Sanct — 73.

Adelberth 73.

Adeldrud, Sanct — 73.

Adelgundis, Sanct — 73.

Adelhaid 73. Sanct — 73, Nr. 3;
Kaiser Otto I., Gemal der —, s. Otto.

Adelhardus, Sanct — Nr. 2.

Aegydius, Sanct —, Chelidonius aus
dem Stifte — zu Nürnberg s. Cheli-
donius.

Aeneas auf einem Camee Alessandro
Masnagos 26.

Affrada 73.

Agneberthus, Sanct — 73, 74, Nr. 4.

Agnes, römische Kaiserin, 73. Sanct

— 74; Legende der — 72.
Akrisios, Aussetzung des Perseus und

der Danae durch — s. Perseus. Töd-
tung des — durch Perseus s. Perseus.

Aktaeon auf einer Pulvernasche der
kaiserlichen Sammlung 67.

Ala, Gewinnung von — durch Maxi-
milian I. 294.

Alamani, Besitzer der für Federigo
Ginori von Benvenuto Cellini angefer-
tigten Medaille mit Atlas, 28; Schen-
kung dieser Medaille an König Franzi,
von Frankreich durch — 28.

Alant see, Ausgabe des Bandinus von
Chelidonius, gedruckt bei Singriener
im Verlage von — in Wien, Kaiser
Maximilian I. gewidmet, 303, 304.

Alardus, Sanct — 73.

Albericus 73.

Alb ert, Erzherzog, SohnMaximilianlL,
Anna, Schwester des —, s. Anna. Eli-

sabeth, Schwester des —, s. Elisabeth.
Erziehung des — am Hofe Philipp II.
19; Medaille auf— 18.
Albert von Brandenburg, Erzbischof
von Mainz, Mennels Beschreibung der
Verleihung der Cardinalswürde an —
83; Abdruck der — bei Freher-Stru-
vius 85.
Alberthus 74.

Albertina, LIandzeichmmg Dürers
von 1518 mit dem Bildnis Kaisers
Maximilian I. in der — 4. Separat-
ausgabe B der historischen Darstel-
lungen der Ehrenpforte in der — 313.
Albrecht V., Herzog von Baiern, 43;
Aufenthalt der Gemalin des — Erz-
herzogin Anna in München 42; Bitte
der Erzherzogin Maria an — um
Uebersendung von Münchner Kunst-
handwerkern nach Steiermark 43;
Maria, Tochter des —, s. Maria;
Wilhelm V., Sohn des —, s. Wil-
helm. — der Glückhaftige in der
Ehrenpforte 297. — der Sieghafte
in der Ehrenpforte 297. — IV., Her-
zog von Baiern-München, Schieds-
spruch Maximilian I. zu Gunsten des
— 294. — von Sachsen, Gubernator
der Flandrer, 292; Kämpfe des —
gegen die Flandrer 292.
Aldedrudis, Sanct — 71, Nr. 5.
Aldegundis, Sanct — 71.
Alexander VI., Papst, Verschleude-
rung der zum Zuge gegen die Türken
gesammelten Gelder durch — 296.
Aliberth, Sanct — 73, Nr. 6.
Allamagna s. Deutschland.
AllsatiaelandgraviorumCronica

s. habsburgische Chronik.
Altburgund, Wappen von — auf

einem Medaillon Ferdinand I. 14.
Altenstetter (Athemstett, Attem-
stetter) Andreas, Goldschmied, Ge-
burt des — in Augsburg oder Fried-
berg 68; Ilg über — 68. — David,
Sohn des Andreas, Kammergold-
schmied Rudolf IL, Arbeit des —
für Herzog Wilhelm von Baiern 68 •
Basreliefs am Herculesbrunnen des

Adrian de Fries in Augsburg von__

41*
loading ...