Kunsthistorische Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses <Wien> [Editor]
Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses (ab 1919 Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien) — 22.1901

Page: 264
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jbksak1901/0270
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
REGISTER ZUM I. THEIL

A.

Achilles 207.

Actaeon 212.

Ade1 mar de Valence 72.

Adonissarkophag in Mantua 183.

Aegydius Petrus 3, 4.

Aeneas 206.

Agamemnon 206.

Agenais, Perrot de —

Aimeri Jean 71.

Aimery Calerier 72.

Aix 44, 45. Erzbischöfe 75. Muni-
cipalbibliothek 75. Städtisches Mu-
seum 116.

Alba, Herzog Ferdinand von — er-
hält ein geweihtes Schwert 156.

Albertini 73.

Albertus Magnus 106.

Albrecht von Brandenburg, Cardinal,
erhält ein geweihtes Schwert Max' I.
zum Geschenk 142; veräussert zum
Theile den Halle'schen Domschatz
142; schenkt den Rest nach Mainz
142. — III. von Oesterreich 82, 83,
98. — von Sternberg, Bischof von
Leitomischl, 96. — Achilles von
Brandenburg, sein geweihtes Schwert
161.

Albret, Jeanne d'—, Königin von

Navarra, 240.
Alby 75.

Alexander der Grosse, Bild von
Giulio Romano, 185. — III., Papst,
verleiht angeblich dem Dogen Se-
bastiano Ziani ein geweihtes Schwert
143; Freskeneyklus zu seiner Ver-
herrlichung in Siena 144. — VI.,
Papst, Breve an Kaiser Max 143;
verleiht Schwert und Hut an Bogi-
slawX von Pommern 161; lässt seinem
Sohne Cesare von Ercole de Fideli
ein Schwert machen 166. — VII.,
Papst, 204. — VIII., Papst, verleiht
Schwert und Hut an Francesco
Morosini 159; das Schwert des —
162. — von Haies 106.

Alfonso d'Este, sein geweihtes Schwert
146; sein geweihter Hut 148, 153.

Alkmene 186, 211.

Allucius 197, 199.

Altbrünn 41.

Althorp, bei Lord Spencer: Leserin,
französisches Bild, 226, 228.

Alvare Pelage 70.

Ambrogio Lorenzetti 103, 113.

Ambrosius, Sanct — 48, 97.

Amelius Petrus, erste Erwähnung der
Schwert- und Hutweihe in seinem
ordo XV 128; Beschreibung der
Uebergabe 129; über die Ausstattung
des Schwertes 141.

Amiens, Kathedrale 119.

Amor 208—211. Schlafender — in
Mantua 182.

Amoren auf Viergespann von Giulio
Romano 185.

Amphitrion 186.

Andre Beauneveu 108, 109, 118.

Andrea, Giovanni d'— 69.

A n d r e a n i Andrea, Holzschneider, 204.

Andreas von Oesterreich, Cardinal,
sein Grabdenkmal 135; wird Cardinal

156, 159-
Andrinet 72.

Androinus de Rocca, Cardinal, 83.

Angel, Jeannin d'— 72.

Angelino di Domenico de Sutri

arbeitet geweihte Schwerter 146, 147.
Angers 108, 124, 126.
Anglus, Apotheker aus Prag, 44.
Angoulßme, Louis Herzog von —

erhält Schwert und Hut 138.
Anjou, die — 67, 74, 118. Ludwig

von — erhält 1365 vom Papste

Urban V. Schwert und Hut 129, 139.

S. auch Karl und Robert.
Annibaldo di Ceccano, Cardinal, 70.
Anselm, Sanct — 48, 84.
Antifonare Sedlicense 39.
Antonio Veneziano, Fresco im Dogen-

palaste von — 143.
Antwerpen, Museum: Herri met de

Bles(?) 8.
Antwerpner Malerei des XVI. Jahr-
hunderts I ff.
Aphrodite 206—208.
Apollo, seine Geburt von Giulio

Romano 188.
Apuleius, Märchen von Amor und

Psyche von — 208—210.
Aquino, Thomas von — 106.

Aras, Mathias von — 81.
Aratus auf einem Relief in Mantua
183.

Ardicinio della Porta, Erzbischof von
Aleria, sein Conflict mit Burchard
140.

Ares 206.

A r e z z o, Giovanni aus — 73. — Riccio

73. S. auch Montano.
Argilly 108.

Ariadne, antiker Kopf, wird Isa-
bella d'Este angeboten 161. — auf
einem bacchischen Sarkophag 188.
Schlafende —, Statue, 187. Siehe
auch Bacchus.

Arinat 72.

Aristoteles, Medaille 182.
Armagnac, Graf — erhält Schwert

und Hut 139.
Armand de Bello Visu 45.
Armellini, Cardinal, 181.
Arnaud Coste 72. — Escudier 71.
Arnold de Via, Cardinal, 71.
Arsago della Mirandola G. 181.
Artemis, ephesische — von Giulio

Romano 187.
Artois 117.
Arundo, Nymphe, 210.
Assisi, San Francesco d'— 113.
Atalanta 187.

Auchinleck Matthäus, Goldschmied,
restauriert ein geweihtes Schwert
151.

Audebert Pierre 71.

Audran G., Stich nach Giulio Romano

von — 189.
Augustin, Sanct — 46—48, 51, 53,

77, 82, 84—86.
Augustinereremiten 86.
Augustinerklöster in Böhmen 95.
Augustinerorden 43 — 48, 50.
Augustinus Triumphus 78.
Aule, Pierre de — 71.
Aurora auf Sarkophagen 187.
Aussig 48.
Auvergne 70.

Avignon 43—45. 59. 67—78, 81, 86,
90, 91, 97. 102, 106, 107, 125. St.
Agricol 76, 91. Alte Bibliotheken 76,
77. Buchhändler 69, 76, 81. Päpst-
liche Burg 70—74, 115. Canonistische
loading ...