Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Auktionshaus Albert Kende <Wien> [Editor]
Nachlässe Hofrat Prof. Dr. Adam Politzer, Wien, Hofrat Franz Breitfelder, Wien nebst Beiträgen aus Wiener Privatbesitz: Gemälde alter und neuerer meister, Aquarelle und Handzeichnungen, Miniaturen, Antiquitäten; Antikes Kunstmobiliar, Teppiche, Porzellan, Schmuck, Silber, orientalische Kunst, Zinn, Bronzen, Uhren, Stiche, Bücher, Plaketten; Versteigerung den 23. bis einschliesslich 25. Februar 1928 (Katalog Nr. 92) — Wien, 1928

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.32209#0079
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
92. KUNST-AUKTION VON ALBERT KENDE, WIEN.

Nachtrag.

Schätzung
in Schillingen

HERMANN KOWALSKY.

Geb. in Dresden 1813.

646 Cirkusszene mit vielen Figuren. 20

Farbige Koblezeichnung. H. 28, B. 37 cm

OSKAR LARSEN.

Wien.

647 2 Bilder: a) Lm Schützengraben, b) Ähnliches Sujet.

Aquarelle. Signiert. jeH. 26, je B. 36 cm

50

648 2 Bilder: a) Reiter iiber ein Schneefeld reitend, b) Männer

im Schnee.

A*quarelle. Signiert. Je H. 26, ]e B. 36 cm

50

FERDINAND V O N P i L O T Y.

Geb. in München 1828, gest. daselbst 1895.

649 D es Kiinstlers erster Kranz.

Bleistiftzeichnung. H. 14, B. 17 cm

ANDREAS SEIDL.

Geb. in München 1760, gest. 1834.

650 Salome. Halbfigur.

Öl. Holz. S i g n i e r t. H. 32, B. 23 cm

00

ADRIAN LUDWIG RICHTER.

Geb. in Dresden 1803, gest. in Loschwitz b. Dresden 1884.
651 4 Blatt, darunter: Kmderscene, Baumstudien und Bauern-

haus.

Bleistiftzeichnungen. Verschiedene Formate.

00

75
 
Annotationen