Bayerischer Kunstgewerbe-Verein [Editor]
Kunst und Handwerk: Zeitschrift für Kunstgewerbe und Kunsthandwerk seit 1851 — 78.1928

Page: 101
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kuh1928/0107
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
^H^HBHH DIE MEISTERSCHULE
FÜR DEUTSCHLANDS BUCHDRUCKER

IN MÜNCHEN

Am i. Februar hat gleichzeitig mit einem neuen
Lehrgang das dritte Semeiter des erften Lehrganges
der Meifterfchute für Deutfchlands Buchdrucker be-
gonnen. Es foll den Schülern in der Hauptfache die
Kenntnis des Druckes, der Mafchinen und der Farben-
technik vermitteln. Die Einrichtung der Mafchinen-
■"äurne ift foeben beendigt. In richtiger Einfehätzung
der Bedeutung der Schule, welche die erfte und vor-
läufig die einzige in ihrer Art ift, haben der Stadtrat
Münchens und der Deutfche Buchdrucker-Verein in
den neuen Mafchinenräumen ein Werk gefchaffen,
welches das Intereffe der gefamten Fachwelt des In-
Ur>d Auslandes für fleh beanfpruchen darf. Hochhcr-
2lge Stiftungen und Spenden aus den Kreifen der
Mafchinen-. Farben- und Papierfabriken, insbefondere
aber die felbftlofe. aufopfernde Tätigkeit des Kreis-
v°rfitzenden des Deutfchen Buchdrucker-Vereins,
Herrn Buchdruckereibefitzer Alexander Oldenbourg.
Ur>d die unermüdliche, umfichtige Mitarbeit unferes
neuen Fachlehrers Herrn Schwemer haben es ermög-

licht, einen muftergültigen Lehrbetrieb zu fchaffen,
der mit feiner Vollftändigkeit und technifchen Voll-
kommenheit die Lehrwerkftätten aller anderen buch-
gewerblichen Lehranftalten bei weitem übertreffen
dürfte. Die Druckmafdiinenfäle allein haben eine
Flächenausdehnung von über 300 qm. Ihr Umfang und
ihremafchinelle Einrichtung entfpridit einem mittleren
Industriebetrieb. Die Mafchinen wurden in erfter Linie
ausgewählt nach ihrer praktifchen Rentabilität, wo-
bei aber die verfchiedene Ausführung fo berückfichtigt
wurde, daß zehn verfchiedene Druckmafchinentypen
modernfter Konftruktion aufgeftellt worden find.
Ebenfo wurden die Mafchinen felbft mit Bogen-
zuführungsapparaten verfchiedenfter Konftruktion
verfehen. Die mafchinelle Einrichtung zeigt folgendes
Bild: Tiegeldruckpreffe Brillant, Hogenforft, Leipzig;
Tiegeldruckpreffe Phönix, Schelter & Giefeke, Leip-
zig; Planeta-Auto-Tiegel. Mafchinenfabrik Coswig;
Miehle-Vertical.Miehle Prefs Co..Chicago-Newyork;
Haltzylinder-SchneUpreffe Hexe, Koenig & Bauer,

IOI
loading ...