Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner u. Sammler — 8.1911

Page: 341
DOI issue: DOI article: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstmarkt_ws1911/0349
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Acad. Leseh.
17.JUN.1911

Der Kunstmarkt

Wochenschrift für Kenner und Sammler
Herausgegeben u. verlegt von E. A. SEEMANN, Leipzig, Querstrasse No. 13
RjRjfiUfiUfiURjrejfiu Beiblatt der Zeitschrift für bildende Kunst nunuKJfiarejrejRjna
VIII. Jahrgang 1910/1911 Nr. 36. 15. Juni
Der Kunstmarkt erscheint am Freitage jeder Woche (mit Ausnahme der drei Sommermonate, in denen er nur je einmal erscheint) und kostet jährlich
(40 Nummern) frei ins Haus 6 Mark. Abonnenten der Zeitschrift für bildende Kunst erhalten den Kunstmarkt kostenfrei. Anzeigenpreis 30 Pf. für die
einspaltige Petitzeile. Redaktionsschluß Sonnabend mittag.
Die nächste Nummer des Kunstmarkt, Nr. 37, erscheint Anfang Juli
BEVORSTEHENDE AUKTIONEN

Juni

16.
17*
20. U. 21.
20.—21.
20.—22.
22.—28.
27.-28.
6. Juli

Danzig.* Af. Bruchstein. Bücher u. Kupferstiche.
München.*Galerie Helbing. Mod. Meister, her-
vorrag. Werke. Nachl. Frau Marie Barlow
München.
Frankfurt a. M. Phil. Bode. Handzeichnungen
alter und neuerer Meister, Aquarelle.
Frankfurt a. M.*R. Bangel. Alte Holzfiguren.
Keramik. Sml. Franck-Oberaspach. Kat. 791.
Köln. *Math.Lempertz (PeterHaustein). Möbel
und Antiquitäten.
Frankfurt a.M. K- Th. Völcker. Bücher, Kunst-
blätter, Curiosa.
München. *Gal. Helbing. Antiqu., Kunst- u.
Einrichtungsgegenst. a. österr. Schloßbes.
München. Galerie Helbing. Ölgemälde mod.
Meister a. d. Nachl. van Gelder f, Paris.

Über die mit Sternchen versehenen Versteigerungen

ist

Okt.
Herbst
Herbst
Herbst
Herbst
Herbst
1912
Frühjahr

München. Gal. Helbing. Smlg. Sturm. Öl-
gemälde hervorragendster mod. Meister.
München. Galerie Helbing. Smlg. Gasser f.
Hervorrag. Porzellane meist süddeutsch.
Manufakturen.
München. Galerie Helbing. Ölgemälde bed.
alter Meister aus Schweizer Besitz.
München. Gal. Helbing. Koll. Ethofer-Salz-
burg. Miniaturen d. 17.—19. Jahrh.
München. *Gal. Helbing. Koll. Lord Sudeley-
Toddington (Gloucestershire). Schweizer
Glasscheiben.
München. Galerie Helbing. Smlg. Professor
Anton Heß f, München.
Berlin. R. Lepke. Gemäldesammlung Konsul
Weber-Hamburg.

im Anzeigenteile dieser Nummer Näheres zu finden.

Sammlung R. Scholtz-Budapest. Auktion in Stuttgart 10. bis 13. Mai 1911 durch H. G. Gutekunst.

Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte.
Kat.-Nr. Mark
16 Aldegrever, Sophonisbe trinkt den Giftbecher.
B. 62.•.285
28 Aldegrever, Der verliebte Lautenspieler. B. 172 160
39 Aldegrever, Dolchscheide mit reichem Laubwerk.
B. 253.160
40 Aldegrever, Ähnliche Dolchscheide. B. 254 . . 170
44 Aldegrever, Spielende Kinder bei einem Brunnen.
B. 267.175
58 Altdorfer, Maria mit dem Kinde in einer Land-
schaft sitzend. B. 12.220
78 Altdorfer, Doktor Martin Luther. B. 61 . . . 180
80 Altdorfer, Doppelpokal. B. 85.285
88 Jost Amman, Die zwölf Monate. 12 Bl. . . . 250
100 Barthel Beham, Kampf nackter Männer. B. 16 315
101 Barthel Beham, »Titus Gracchus«. B. 17. 2. Zu-
stand ..500
117 Barthel Beham, Erasmus Balderman. ß. 63.
1. Zustand.1120
125 Hans Sebald Beham, Adam und Eva, der Sünden-
fall. B. 6. 2. Zustand.250
135 Hans Sebald Beham, Judith mit dem Haupte des
Holofernes. B. 12. 1. Zustand.260
166 Hans Sebald Beham, Regulus. B. 71 . . . . 360
167 Hans Sebald Beham, Cimon und Pero. B. 73 . 245
174 Hans Sebald Beham, Dido sich erstechend. B. 80
1.. Zustand.215

Kat.-Nr. Mark
183 Hans Sebald Baharn, Amor auf einem Delphin
reitend, nach rechts. B. 93. 1 Zustand . . . 300
198 Hans Sebald Beham, Die Geduld. B. 138. 2. Zu-
stand .260
202 Hans Sebald Beham, Triumphzug der edelen
sieghaften Weiber. Fries. B. 143. 1. Zustand 500
212 Hans Sebald Beham, Das Bauernfest oder die
zwölf Monate. B. 154—163. 10 Bl. in Abdrücken
meist des 2. Zustandes.320
217 Hans Sebald Beham, Der Hochzeitszug. B. 178
—185.240
222 Hans Sebald Beham, Die beiden Spielleute und
das Mädchen. B. 190.630
227 Hans Sebald Beham, Der Dudelsackpfeifer und
das Mädchen. B. 195.210
235 Hans Sebald Beham, Brustbild eines jungen Mäd-
chens. B. 204.270
236 Hans Sebald Beham, Die Frau mit der Harfe.
B. 205 ..-575
237 Hans Sebald Beham, Frau mit zwei Kindern im
Bade. B. 207. 3. Zustand.280
268 Hans Sebald Beham, Der Triumphzug der Kinder.
B 237. . 295
291 Hans Sebald Beham, Drei Medaillen. Pauli 226 440
334 Hans Burgkmair der Ältere, Ein Fürst empfängt
einen Gesandten. B. 80. Probedruck vor dem
Text.395
loading ...