Kunsthaus Lempertz <Köln> [Editor]
Möbel, Antiquitäten, Gemälde älterer und neuerer Meister aus verschiedenem rheinischen Privatbesitz: Versteigerung: 9., 10., 11., 13. Dezember 1920 (Katalog Nr. 195) — Köln, 1920

Page: 39
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lempertz1920_12_09/0043
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Gerahmte graphische Blätter, Aquarelle usw. 39

Kopie nach Adriaen Brouwer

855 Musizierende Bauern. Einer schlägt die Laute, ein anderer singt dazu. Holz. H. 23, B. 18.

Kopie nach Franz Hals

856 Brustbild eines Mannes mit weißem Spitzenkragen. Leinwand. H. 57, B. 47.

857 Lautenspieler. Leinwand. H. 59, B. 47.

Kopie nach Rubens

858 Selbstbildnis. Leinwand. H. 56, B. 42.

Unbekannte Meister

859 Verkündigung. Links kniet vor braungedecktem Tische Maria in rotem und blauem Kleide. Rechts der
Engel, aus rotbeleuchteten Wolken tretend. Eichenholz. H. 46, B. 62.

y

860 Damenbildnis. Hüftbild einer jungen Dame als Gärtnerin, Blumenkorb am Arm, Kostüm der Louis-XVI.-Zeit.
Pastell. Gerahmt. H. 94, B. 70.

861 Kleine abgestufte Landschaft mit Staffage. Niederländisch, 17. Jahrh. Leinwand. H. 35, B. 50.

862 Bildnis" eines stehenden, kleinen Mädchens in weißem Kleide. Kniefigur von vorn. Pastell, oval. Gold-
rahmen. H. 67, B. 52.

863 Anbetung der Könige. Holz. H. 36, B. 31.

864 Betender Mönch mit Buch und Kruzifix. Eichenholz. H. 27, B. 21.

865 Kopf einer alten Frau mit großer, brauner Haube. Leinwand. H. 40, B. 32.

866 Apostel Paulus in Ekstase, ein Schwert in der Rechten haltend. Leinwand. H. 91, B. 71.

867 Christuskopf. Metall. H. 12, B. 5.

868 Nach der Schlacht bei Waterloo. Wellington inmitten der jubelnden Soldaten. Leinwand. H. 41, B. 76.

869 Kleine Hafenlandschaft mit Kastell. Leinwand. H. 26, B. 29.

870 Kleine Landschaft mit bebuschten Felsen. Leinwand. H. 37, B. 27.

871 Supraporte. Puttenfries in Graumalerei. Ende 18. Jahrh. Öl auf Leinwand. H. 65, B. 158.

872 Bildnis eines niederländischen Edelmannes mit Mühlsteinkragen. Eichenholz, gerissen. H. 46, B. 36.

873 Bildnis eines vornehmen Mannes. Neuzeitliche Kopie nach Geldorp Gortzius. H. 31, B. 26.

874 Weibliches Bildnis. Neuzeitliche Kopie nach Pourbus. H. 23, B. 21.

875 Zwei verschiedene Herrenbildnisse des 18. Jahrh. auf Leinwand. Je 88X70.

876 Zwei verschiedene Landschaften mit Seen. Eine auf Holz, eine auf Leinwand.

877 Kleine Landschaft. — Ferner Kleine Marine.

Gerahmte graphische Blätter, Aquarelle usw.

878 Ridinger, Johann Elias und Martin Elias Ridinger. Die große Reitschule. Neue Reit-Schul vorstellend
einen vollkommen Reuter in allen Lectionen. Augspurg 1734. 16 Blätter (statt 18). Die Blätter sind be-
schnitten, sonst tadellos. Jedes in schönem Mahagoni-Rahmen mit schwarzen Eckstücken und Bronze-
rosetten, unter Glas.

879 Le Bas, J. P., Fetes flamandes. Blatt 1 u. 4. aus der Serie D. Teniers pinxit. Prächtige, vollrandige Blätter.
Gerahmt. Eine Scheibe gebrochen. Das eine Blatt leicht stockfleckig.

880 Cardon, Ant., La signature du contrat de la noce de village. A. Watteau pinxit. Kupferstich. Gerahmt.
Glas gesprungen.

881 Rethel, Alfred, Ein Totentanz aus dem Jahre 1848. Mit erklärendem Text von R. Reinick. Original-
Flugblatt in sechs Blättern, unzerschnitten. Gerahmt.
loading ...