Kunsthaus Lempertz <Köln> [Editor]
Sammlung Dr. L. Sticker, Köln und anderer Besitz: Gemälde alter und neuzeitlicher Meister, chinesisches und japanisches Porzellan, Fayence, Silber, ostasiatische Kunst, Möbel, Verschiedenes, Orientteppiche ; [29. bis 31. Oktober 1941] (Katalog Nr. 415) — Köln, 1941

Page: 12
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lempertz1941_10_29/0014
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
95 Rauchende Männer. Zwei Gegenstücke in niederländischer Art. öl auf Holz. H. 14/,
B. 12 cm.

96 Zwei Gegenstücke. 1. Zecher mit geleertem Krug. — 2. Brief lesender Mann, öl auf
Holz. H. 13, B. 12 cm.

97 Heiliger mit Lanze und Buch vor einer Felsenhöhle, öl auf Metall. H. 14, B. 11,5 cm.

98 Zwei kleine Gegenstücke: Lagerszenen in der Art des Ph. Wouverman. öl auf Metall.
H. 12,5, B. 17 cm.

99 Bildnis eines jungen blondhaarigen Mannes in grauschwarzem Gewand. In gemaltem
Oval, öl auf Leinwand. H. 25, B. 21 cm.

Graphik

100 Catton, C. jun., „Snipe shooting", „Partridge shooting". G. Morland pinx. Zwei Farb-
stiche. Gerahmt. Schadhaft.

101 Debucourt, Le Retour du Chasseur. Dessine par Cl. Vernet. Schabkunstblatt. Gerahmt.

102 Gavarni, zwölf satirische Blätter in farbiger Lithographie aus den Serien: Le Carneval;
Les Enfants terribles; La Politique. Jedes Blatt unter Glas.

103 Pagni, Niccolo, Apotheose auf Galileo Galilei. L. Scotti inv. Farbstich. Gerahmt.

104 /. G. Wille, „Agar presentee ä Abraham par Sara". Kupferstich. Gerahmt.

105 Zwei englische Farbstiche, A. Zaffonato: The little Domestic; painted by
R. Westall; — The Reaper's Child; painted by Drawnby. Etwas fleckig. Gerahmt.

106 Zwei Grabstichelblätter: L'ornement de l'esprit et du corps; peint par de Troy; — Le
bonheur du menage; peint par J. B. Le Prince. Gerahmt.

107 Vier englische Farbstiche: The Elopement; I. Persuasion; II. Consideration; III. Re-
solution; IV. Conclusion. Published by J. Phillips. London. (Um 1790.) Gerahmt.

308 Französischer Farbstich: Bonaparte Ier Consul. Gerahmt.

109 Großer Stahlstich: View of St. Louis, Missouri. Von E. B. Krausse. Gerahmt.

110 Müller-Singer, Allgemeines Künstlerlexikon. 5. Aufl. Fünf Bände. 1921. Orig.-Bände.

in Kleiner Queroktavband mit etwa 200 biblischen Kupferstichen. In Pergament. Be-
schädigt. — Ferner: Westerwälder Krüglein ohne Henkel. 17.—18 Jahrhundert.

Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts

112 ANDREAS ACHENBACH (Kassel 1815 — Düsseldorf 1910). Italienische Strandland-
schaft in abendlicher Stimmung unter einem zerrissenen Gewölk von verschiedener Fär-
bung. Rechts Hafenarm mit einigen Schiffen. Links einzelne Baulichkeiten zwischen
Baumreihen. Bezeichnet: A. Achenbach. 1874. öl auf Leinwand. H. 24, B. 32,5 cm.

113 OSWALD ACHENBACH (Düsseldorf 1827—1905). Blick auf die Insel Ischia vor
Neapel, nach Sonnenuntergang. Vorn am Strande größere Gruppe von Frauen in far-
biger Volkstracht. Bezeichnet: Osw. Achenbach 1883. öl auf Leinwand. H. 123,
B. 149 cm. Abbildung Tafel 12.

114 Die Piazza in Amalfi. Blick auf die Kathedrale S. Andrea mit Glockenturm. Auf dem
Platze allerlei Passanten. Vorn hocken Landleute bei ihren Obst- und Gemüsekörben.
Nach hinten Sicht in die Berge. Bezeichnet: Osw. Achenbach 1877. öl auf Leinwand.
H. 54, B. 42 cm.

115 AUGUST WILHELM AMBERG, angeblich (Berlin 1S22—1899). Zwei Bäuerinnen und
ein Jäger schreiten plaudernd auf sonnigem Waldweg zwischen Laub- und Nadelholz
nach vorn. Nicht bezeichnet, öl auf Leinwand. H. 64, B. 48 cm.

116 ALBERT ARNZ (Düsseldorf 1832—1914). Landschaft mit Bauerngehöft und Ochsen-
fuhrwerk. Bezeichnet: A. Arnz. öl auf Leinwand. H. 35, B. 48 cm.
loading ...