Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Magnus, Olaus; Fickler, Johannes Baptista [Transl.]; Petri, Heinrich [Oth.]
Olaj Magnj historien, Der Mittnächtigen Länder: Von allerley Thün/ Wesens/ Condition/ Sitten ... Warhafftige beschreibung/ Deßgleichen auch von allerley ... Thieren ... — Getruckt zü Basel: in der Officin Henricpetrina, 1567 [VD16 M 227]

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.69922#0622

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
dlvlij
Tas x X. Büch Mu Ra-
Mt Ertzblschoffm O Vpsal/rc. Von
den wischen Mirnächtiger Länder,
Vorrede.

G Tractat von dem Le-
fiügel/beiden des Luffrs vndwaffer»
vollbracht/schickc sich d ordnung nach/
0 das wir auch etwas von den Thteren sir
gen/die sich allein vnd allermeist des
Elements des Wassers behelsscn/vnd
U besehen auch / was die Miknächtigen
Wässer mir sich bringcn/in welchen der
wunderlichen Thier souil scind/dergleß
ch e in andern Wässern nicht gefunden
werden/Dann es haben jetzgcmclce See vnd Wässer so vil Visch an
mancherlei gestallr/form vnd grosse von de andern vnderscheiden/
das cs vilkuryweiliger were die wolgckochx züuersnchen/dann von
jren namcn zu disputieren. Ich bin zu Zeiten gewesen auss dem rei-
chen vnd vberstüsstgen ViDimarckc zu Venedig/ hab aber kaum
vicroderfunsscrley Visch geftrndcn/als nemlich k)echt/Gchleycn/
Acl/L>rchcn/vnd visch dresie Gquaeinas ncnnen/welche mancher-
lei w ciß vnd gestalt vnder den Mienächrigcn Vischen gefunden wer-
dcn/drc sehrwolgeschmackzu essen snnd/vnd weder in Lateinische»
noch Griechischer sprach genene werden mögen / daran gleichwot
nicht vil ligt/dcr hungerig fragt nicht vil nach dem namen/vann ft«
nur gut vnd wolgeschmackt seind. Sie seind auch darumb nicht dest
bcsser/sb sie gleich scltzam vnd vor nie gesehen worden/dann in dem
Buch von denThierengleichlautend bekennt wirr/das einem jeden
orc sein besondere arc der Thier zugeeignre worden/als dieLöwen
feind in Libra/dieR.azmger in Schweden/ also ist es auch geschaf-
fen mir dcnVischcnvndVögeln/dann in becrachtung der Name
istnichrs vergebenlich beschassen/cs sol auch nichts vngläublich v, ?
standen werdcn/doch mag einem jeglichen sein Meinung vnbenom-
m en scin/so frrr die mit gleichförmigen grundclichen vrsachen bcwä-
rec/vnd mit crfahrnuß bcuestiger sey.Da muß man auch mix IfchA-
ro mcrckcn/das man den Thieren anssdem Erdtrich vnd den Vö-
geln zn ersten jre namen geben har/als die man erstlich vnd vor den
^Vischcngcsehen/wclchen man nachmals auch namen geben/nach
dem
 
Annotationen