Hartmann, ... [Compiler]
Beschreibung des Königreichs Württemberg (Band 61): Beschreibung des Oberamts Neckarsulm: mit fünf Tabellen, einer historisch kolorirten Karte des Oberamts und drei lithographirten Ansichten — Stuttgart, 1881

Page: 171
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/oab_neckarsulm1881/0187
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Grundherrliche Verhältnisse. 171

Seiler ....

Mcist.

73

Geh.

Waguer . .

Meift.

82

Geh.

20

Steiubrecher

22

23

Wachszieher . .

2



Strumpfweber

1



Zimmerleute

61

22

Tuchmacher

1



Zimmermaler .

12

6

Uhrmacher . .

10

4

Znckerbäcker

17



Z. Handelsgewerbe.

Kaufleute mit ofseueu Verkaufsstelleu 90 uiit 18 Gehilfeu.
Krämer, Kleiu- uud Viktualieuhäudler 90.

Hausirer 43.

Holzhäudler 12. Fruchthäudler 14. Viehhäudler 9 mit 3 Ge-
hilfeu. Weiuhäudler 3.

Laudfuhrleute 9.

Der Bezirk zählt feruer:

Apotheken 4.

Buchdruckereien 1, Etiquettendruckerei 1.

Wirthschaften 337 und zwar
Bierbrauereieu 24,

Branutweinbreuuereieu, welche Malz zur Brauutweiubereituug
verwendeu, 10,

Gast- (Schild-) Wirthschaften 105 und
Schenkwirthschaften 198.

Gesellschastlicher Zustand.

Grundherrliche Nerhältniffe.

Grunäkierren.

Ju dem Oberamtsbezirk Neckarsulm besitzt der Staat: die
Domäne Heuchlingen, Gemeindebezirks Duttenberg, das auf
den Markuugen Kocheudorf, Oedheim und Neckarsulm gelegene
sogeuauute Am o r b a ch e rh o f g u t, sowie verschiedene eiuzeln
verpachtete Gruudstücke auf den Markungen Bürg, Cleversulzbach,
loading ...