Riegl, Alois
Das holländische Gruppenporträt (Band 1): Textband — Wien, 1931

Page: V
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/riegl1931bd1/0013
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INHALTSVERZEICHNIS

Seite

VORWORT DES HERAUSGEBERS VON KARL M. SWOBODA .... VII

EINLEITUNG...................... i

DIE VORSTUFEN.................... 7

Das älteste Gruppei^jorlrät in Verbindung mit einem religiösen Historienbilde:
die Johanniter in Geertgen -van Haarlems Darstellungen aus der Tauferlegende

im Kunsthistorischen Museum in Wien............. 8

Die ältesten selbständigen Gruppenporträts geistlicher Korporationen. Die Bild-
nisse der Jerusalemfahrer................. 25

Jan -van Scorels Gruppenporträt der Jerusalemfahrer von Haarlem 27

Jan van Scorels drei Gruppenporträts der Utrechter Jerusalemfahrer ... 29

Anlhonie Mors Gruppenporträt der Utrechter Jerusalemfahrer..... 34

Das venezianische Gruppenporlrät.............. 35

Das flämische Gruppenporträt................ 39

ERSTE PERIODE DER HOLLÄNDISCHEN GRUPPENPORTRÄT-
MALEREI (1529—1566)................. 40

Das Schützenstück des Dirck Jacobsz vom Jahre 1529........ 4°

Das Schützenstück eines unbekannten Meisters vom Jahre 1531..... 50

Das Schützenstück des Cornelis Teunissen vom Jahre 1533...... 55

Das Schützenstück des Dirck Jacobsz vom Jahre 1532........ 65

Das Schützenstück eines unbekannten Meisters (Allaert Claesz?) vom Jahre 1534 68
ZweiteReihe von Gruppenporträts der ersten symbolischen Periode 1554—'566

Das Schützenstück eines unbekannten Meisters vom Jahre 1554..... 72

Das Schützenstück eines unbekannten Meisters vom Jahre 1557..... 78

Die Schützenstücke des Dirck Jacobsz aus der zweiten Hälfte der ersten

mbolistischen Periode.................. 82

as Sehützenstück des Dirck Jacobsz vom Jahre 1563........ 8r,

Dirck Barendzs..................... 92

Das Schützenstück des Dirck Barendsz von 1562..........

Das Schützenstück des Dirck Barendsz von 1566.......... qq

Das Aufkommen und die Bedeutung des Genremäßigen in der holländischen

Kunst........................ IC>4

ZWEITE PERIODE DER HOLLÄNDISCHEN GRUPPENPORTRÄT-
MALEREI (1580—1624).................log

Die Korporalschaft des Kapitäns Dirck'Jacobsz Rosecrans von Cornelis Ketel n 1

Das Schützenstück des Pieter Isaaksz vom Jahre 1596........124

Aert Pietersz.....................127

Das Schützenstück des Aert Pietersz vom Jahre 1599........,27

Das Aufkommen der Anatomien und Regentenstückc........!3^i

Die Anatomie des Dr. Sebastian Egbertsz von Aert Pietersz......131

Das Regentenstück des Aert Pietersz vom Jahre 1599........l~t

Die Anlange der Haarlemer Gruppenporträtmalerei.........

V
loading ...