Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung von Gold- und Silbermünzen und Medaillen: mit vielen Seltenheiten auf allen Gebieten ; Versteigerung: 2. April 1928 (Katalog Nr. 63) — Frankfurt a. M., 1928

Page: 44
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1928_04_02/0050
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
— 44 —

546. Dukat 1809. Kopf 1. Ks.: Gekr. Wappen. Verk. 192, 2. Schön.

547. Dukat 1810. Wie vorher. Vorzügl. erh.

548. Probe-2 \'.> Gulden 1808. Kopf r.. am Halsabschnitt GEORGE F. Ks.:

Gekr. vierf. Wappen zwischen 2 172 — G^, darunter 1808 • und Biene.
Mit vertiefter Randschrift. Verk. 194, 3. Schön.

549. W ilhelm I. 1815—40. Dukat 1820. Steh. Ritter nach r. Ks.: Verz. Schrift-

tafel. Vorzügl. erh.

550. 5 Gulden Gold 1826 (Münzstätte Brüssel). Kopf 1. Ks.: Gekr. Wappen.

Sehr schön.

551. Feinsilberprobe des 25 Cents-Stückes 1817. Gekr. Wappen zwischen 25 — C •

Unten Mzz, Wickelkindu. Caduceus. Ks.: Gekr. ^zw. 18-17 Stplglz.

552. Stadt Amsterdam. Dicker vierfacher Dukat 1673 (geprägt während der

franz. Invasion). GONCORDIA • RES - PAR CRES: HOL - • Stehender
Bitter zw. 16-75 Ks.: MO: AVR / PROVIN / COX • FOE / BELG •
AI) LEG IMP • auf verz. Tafel. Randschrift * D • GEDACHTEXIS •
V: D: MÜNTE • V; AMSTERDAM v. L. III, p. 75. 2. Verk. 40, 1.
Mail!. S. III, 3. Vorzügl. erh.

Abgebildet Tafel X.

553. Medaille 1657 (v. Pool) a. d. Uneinigkeit in Oberysscl. Jugendl. Brustb.

Wilhelms III. v. Oranien r. mit Federhut. Ks.: 8 Zeilen Schrift unter
Guirlande, darunter \6ö7 v. L. II. 409, 2. 47 mm. 29 gr. Schön.

554. Medaille o. .1. (1673) a. d. Belagerung v. Naarden. Geharn. Brustb. Wil-

helms III. r. Ks.: REGIT • - ET • - TEGIT • Der Prinz zu Pferde
nach 1. v. L. III. 118, 3. 49 mm. 31 gr. Schön.

555. Medaille 1689 (v. Arondeaux) a. d. Krönung Wilhelms III. v. Oranien zum

König v. England. AUREA POMA - MIXTA ROSIS Die Brustb.
des Königspaares einander gegenüber in verz. Einfassungen, darüber
Krone u. 4 Zepter, darunter Gesetzbuch u. 2 Füllhörner. Ks.: MELIO-
BEM LAPSA LOCAVIT • Entwurzelte Eiche, dahinter blühender
Orangenbaum, v. L. III. 379, 5. Franks I. 668, 39. 63 mm. 95 gr.
Schön.

556. Medaille 1697 (v. Croker) a. d. Frieden v. Ryswick. Beiorb. u. geharn.

Brustb. Wilhelms III. v. England r. Ks.: RESTITVTORI • Sitz.
Britannia mit Schild u. Dreizack, v. L. IV. 250, 1. Fr. II. 192, 499.
70 mm. 107 gr. Vorzügl. erh.

Städte.

557. Aachen. Taler 1568. # MO' * REGLE * SEDIS * - VRBIS * AQVIS-
GBAXI Thronender Kaiser Karl der Große mit Zepter u. Reichs-
apfel, daneben 15—68, unten der Stadtschild. Ks.: Gekr. Doppel-
adler u. Titel Maximilians II. Menadier 132b. C. Sch. 6759. S. g. e.
loading ...