Siebmacher, Johann [Bibliogr. antecedent]; Gritzner, Maximilian [Oth.]
J. Siebmacher's großes und allgemeines Wappenbuch: in einer neuen, vollständig geordneten u. reich verm. Aufl. mit heraldischen und historisch-genealogischen Erläuterungen (Band 2,11): Der Adel Deutsch-Lothringens: nach der auf urkundlichen Quellen beruhenden Sammlung des Archivraths L. Eltester in Coblenz — Nürnberg, 1873

Page: III
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/siebmacher2_11/0005
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Vorrede.

X>er Adel Deutsch- Lothringens.

Vorliegende Abtheilung des „Neuen Siebmacherschen Wappenwerks“ hat zunächst
d i e Bestimmung, wieder eine und zwar oft wesentlich empfundene Lücke in Kenntniss
der deutschen Adelsgeschlechter, auch in den Landen, welche früher zum Deutschen
Reiche gehört haben und nach jahrelanger Fremdherrschaft wiedergewonnen sind,
und wo, wenigstens im Kerne des Volkes, deutsche Sprache und Sitte noch gepflegt
sind, auszufüllen.

Dann aber soll diesWerkchen der oft genug noch auftretenden, durchaus irrigen
Ansicht, dass in Deutsch-Lothringen vorzugsweise Adelsgeschlechter französischen Na-
mens und Ursprungs schon von jeher vorhanden gewesen seien, entgegentreten und
pvird der geneigte Leser aus dem am Schluss gegebenen Inhalts verzeichniss die Ver-
iältnisszahl der deutschen Familien gegenüber den französischen als bei Weitem
iberwiegend erkennen.

f 0

Dass ich nur den Adel Deutsch-Lothringens hier gebracht, wird auffallen, in-
lessen lag es weder in meiner Macht, über den Plan, des Werks, der nur Deutsch-
en d (vom grossdeutschen Standpunkt angesehen) umfasst, hinauszugehen, noch in
meiner Absicht, französische Familien, soweit sie nicht innerhalb des jetzt wieder
mm Deutschen Reiche gehörigen Antheil an Lothringen begütert waren, in das Werk
linein zu bringen.
loading ...