Staiger, Franz Xaver Konrad
Salem oder Salmansweiler: ehemaliges Reichskloster Cisterzienser-Ordens jezt Großh. Markgräfl. Bad. Schloß und Hauptort der Standesherrschaft Salem sowie die Pfarreien Bermatingen, Leutkirch, Mimmenhausen, Seefelden und Weildorf mit ihren Ortschaften und Zugehörungen ; topographisch-historisch ausführlich beschrieben — Konstanz, 1863

Page: VIII
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/staiger1863/0012
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Zusäze und Berichtigungen.

Bei Seite 153, Zeile 15 von oben, ist statt „Jakob Keller" zu lesen
der „Keller (Jakob?) Stokmeyer von Hohentwiel," der 1645 in einem
schaffhaustschen Dorse mit einem Säckel von 1040 Dukaten erwischt, gefäng-
lich nach Ueberlingen und von da nach München geführt wurde.

Gustav Schwab sagt: „ Endlich wurde der Keller zu Ueberlingen um
200 Dukaten, der Abt (Dominikus von Weingarten) auf Hohentwiel um
4000 Reichsthaler im Zanuar 1646 ranzionirt. "

„Der Bodensee nebst dem Rheinthale." 2te Aufl. Erste Abtheilung.
Seite 274.
loading ...