J. A. Stargardt <Berlin> [Editor]
Sammlung Fritz Donebauer, Prag: Briefe, Musik-Manuscripte, Portraits zur Geschichte der Musik und des Theaters ; Versteigerung vom 6. bis 8. April 1908 — Berlin, 1908

Page: 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/stargardt1908_04_06/0011
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
3

2g. Auersperg, Anton i\lex. Graf v., pseudonym Anastasius Grün,
der berühmte Dichter, 1806—1875.
L. a. s. (Thum am Hart 1837). 1 p. 40.

Interessanter Brief mit eigenhändiger Adresse an Ed. v. Bauernfeld, erwähnt Grill-
parzer, Lenau, Zedlitz etc.

30. Babo, J. M., Bühnendichter, 1756 —1822.

L. a. s. München 1789. 3 p. 40.

Mit Siegel u. eigenhändiger Adresse an Director Brockmann vom k. k. National-
Theater in Wien. Interessanter Brief über sein Drama „Die Strelizen".

31. Bach, Johann Sebastian, 1685—1750.

3 Stimmen (Violino II, Bassus u. Travers) zur Cantate ,,Es ist das
Heyl uns kommen her". 61j2 p. folio.
(Bach-Ausgabe I No. 9.)

Darin von Bach'S eigener Hand die Ueberschrift „Es ist das Heyl", ferner der
Choral (21/2 Notenreihen) in Violino II. u. 22 Notenreihen im Bassus. Das Manu-
script stammt aus dem Besitz des Professors Carl Rudorff und ist mit dessen Echtheits-
Bestätigung versehen.

32. — Portrait-Silhouetten von Joh. Sebastian Bach u. seiner Gattin.

In ovalen Metallrahmen, auf Goldgrund.

Siehe Facsimile!

No. 32. Johann Sebastian Bach und seine erste Gattin.

33. — 6 Portraits in Kupferstich, Lithographie u. Holzschnitt, 8° u. 40.

34. — Bitter, Carl Hermann, preussischer Minister u. Musikhistoriker.
1813-1885.

11 L. a. s. 1870—83. 30 p. 8°.

Interessante Briefe musikhistorischen Inhalts, besonders über Compositionen Joh.
Seb. Bachs.

35. Bach, Carl Philipp Emanuel, vortrefflicher Componist, Sohn Joh.
Sebastians, 1714—1788.

L. a. s. Hamburg 5. V. 1778. 1 p. 40.

Mit Siegel u. eigenhändiger Adresse an Ramler in Berlin. ..Die Composition Ihrer
sehr schönen Cantate hat mir viel Vergnügen gemacht. Sie hat das Glück gehabt zu
gefallen . ."

36. — 3 Portraits in Kupferstich u. Holzschnitt, 8°.

37. Baillot, Pierre, Violinist u. Componist, 177 1 —1842.

L. a. s. S. 1. 1837. 1 P- 8°.

Versteigert durch J. A. Stargardt, Berlin, Lützowstr. 47.

1*
loading ...