Wurzbach, Alfred von [Oth.]
Niederländisches Künstlerlexikon: mit mehr als 3000 Monogrammen (Band 1): A - K — Amsterdam, 1906

Page: m
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/wurzbach1906bd1/0799
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Hals.

641

Jonas Suyderhoef. 37. Samuel Ampsing, Pastor
von Haarlem. Aet. 40. (W. 6); — 38. Jean de la
Chambre. 1638. (W. 18); — 39. Renatus Descartes
(W. 23); — 40. Jacob de Reves, Theolog. (W.
71); — 41. Theodor Schrevel. (W. 77); — 42.
Caspar Sibel. Aetat. 48. Ao. 1637. Halbfigur, nach
links. (W. 79); — 43. Derselbe. Aet, 53. Ao. 1642.
Halbfigur, nach rechts. (W. 80); — 44. Eleazar Swal-
inius (recte Henricus Swalmius, s. v. d. Willigen).
(W. 86); — 45. Tegularius. Halbfigur. (W. 88); —
46. Conrad Vietor van Aken (1588, f 1657), Prediger.
(W. 91); — 47. Monsieur Peeckelhaering. (W. 117);
— 48. Wikenburg. (W. 97.)

W. Vaillant. 49. Die zwei schelmisch lachenden
Knaben. Geschabt, (W. 162); — 50. Die zwei singenden
Knaben. (Cassel.) Geschabt. (W. 165.)

J. van de Velde. 51. Michael Middelhoven. Aet.
64. Anno 1626. 3. Calend. Octobris; — 52. Johannes
Bogardus, hagiensis Pastor. Aet. 60. Anno 1614. J. v.
Velde sc. 1628; — 53. Samuel Ampzingius. VDE.
sculp. Aet. 45. Anno 1615; — 54. Petrus Scriverius,
Brustb. Oval. Illius ora vides etc. Ao. 1626; —

55. Jacobus Zaffius, Pastor zu Haarlem (1531—1618).
Kniestück. Cur Zaffi etc. J. v. Velde sc. 1630; —

56. Johannes Acronius, Christus mihi hierum. Aet.
62. Ao. 1627. Fol.

N. Verkolje. 57. Lachendes Paar, sie mit Mühl-
steinkragen rechts vom, der Mann hinter ihr links.
F. Hals pinx. N. Verkolje fec. H. 145—108.

James Watson. 58. The Musical Boy. 1777.
(Koll. Lord Mountstuart.) Geschabt. Fol.

G. White. 59. Ein Violinspieler. G. White fecit
1732. (Koll. Nath. Oldham.) Geschabt.

I n i g o W r i g h t. 60. Van Goyen, bis Wife and
Child from an Original painting of F. Hals in the
Possession of Mr. Thomas Woodington. 1771. Ge-

—- MMMMMHHMWta|HMM

Schrevelius. ZI Imälde werden erwähnt

fratres H a 1 s i i, I— ^VJf/V n- KolL Zschille- stiU-

Hals, quorum altc:= $2 Königsberg. Still-

peculiarem habet, oCZ— jg^* H'k 1638; — Paris,

pictura acrimonia o= ^yJlY^ I Fische- Datiert 1613.

turam penicillo pro— ^fill^ ■ Bürger); — Graf Po-

quuntur id infinit a— ^ musizierende Kinder

FT

Budapest, Stilleben. Monogr. und 1640. Ganz
ähnlich dem Bilde in Berlin.

Dresden. Hille Bobbe und der Rau-
cher. Die Weibsperson ist nach dem
Bilde de.s Fr. Hals in Berlin, der Rau-
cher nach einem Bilde Brouwers im
Louvre (La Caze) gemalt. Bez. FHF. Dem
Monogramm nach ein anderer der Söhne des Frans
Hals I. (Lichtdr. bei Hanfstaengl. Meisterwerke, p. 114.)

Finspong. Koll. Ekman. Stilleben. Auf einem
Tische ein offenes Buch und ein Wasserkrag; ein Besen
lehnt an dem 'Tische etc. Monogr. (wie das Berliner
Bild). 1638.

Karlsruhe. Inneres einer Bauernstube mit Ge-
rumpel, ein Bauer am Kamin. Monogr. (wie das
Berliner Bild) und 1637: — Gegenstück. 1638. Beide
Bilder in der Art des Com. Saftleven.

Petersburg. Eremitage. Portrait eines jungen,
bartlosen Soldaten mit langem blonden Haar, an
einem Tische, auf welchem Waffenstücke liegen. Er
hält eine Muskete in der Hand. Halbfigur. Bez.
Monogr. (wie das Berliner Bild). Wurde früher Fr.
Hals dem Vater zugeschrieben.

Prag. Nostitz. Bauernhof mit Geräten und Hühnern.
Monogr. (wie das Berliner Bild). 1636. (Kat. von Paul
Bergner. 1905. N. 82.)

Rotterdam. Der Charlatan. (Eine Kopie von
Adriaen Verdoel in Leipzig.)

S c h w e r i n. Bauerngesellschaft.
Bez. Frantz Hals. Nach a. A. ein
falsch bezeichnetes Bild von J. M.

spirare videantur.
tiqua civium militaE

p CO

d. B. Arts. 1868. X^E" f v

p. 318; — Bode. 1= O) M "g

Jahrbücher. IV. 187= >"< r£

Hals Galerie mit R{—

Hals. FraiEro O

Maler, geb. zu iE
1623, f cLaselbs1_
ten Frans H. 1= s ^ §
1613 zu Bloenr-
Groenvelt, die \S
und im April jj
leben und zeicjl
hafte Darstellui=_
und durch die 1= ^ Yj^ §j
Ordnung aus; = 2
figuralen Darst|E_ \J ^

CD

c

o

ü

bensgröße; — Haag. Goldschmidt. Vani-
- New-York. u. a. O.
en: Braunschweig. Mus. Kühe auf der
>gr. und 1642. Zeichnung auf Pergament;
ad Schafe auf der Weide. Ebenso,
udien. 219; — Houbraken. I. 95; —
gen. p. 151; — Kramm.

lärmen Fransz Hals, Maler,
Frans H. und seiner ersten Frau
lermans, getauft 2. September
haarlem, f 15. Febr.
?h der Schrift auf
;rait (ehedem im Be-

Willigens [p. 150]),

Gesellschaftsstücke.

H a m b u r g. Konsul
lachender Alter mit ILJ^P
im Fenster. Monogr. * *~*

L. Flameng und W.
jtwerk.

us. Bernard. Baucrn-
>nogr.

ei Werner Dahl in
(Bauernkonzert, bez.
h in Cassel (1892) und
. der Gal. in Hermann-

11. 1890. p. 12; —
je'n. 1870. p. 150; —
en. p. 100; — Hon-
[. 325; — L'Art.

HWis
HS
loading ...