Salzmann, Christian Gotthilf
Nachrichten aus Schnepfenthal für Eltern und Erzieher (Band 1) — Leipzig, 1786

Page: 53
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/fwhb/salzmann1786bd1/0082
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
/

HM»

" k

M

Ig]

* r u; .V

üfc

ifti

'■■"; fr

.yd, iu



1W

,.,,

I !)• f



1^

53

ke und fchlummerndc Kraefte erwecke, fo wie
waehrend dem Ungewitter lieh eine Menge Kei-
me entwickeln. S.

X

m^mm

Von dem gegenwärtigen Zuftande
der Erziehungsanftalt«

I

Zöglinge,



n der Ankündigung ttnferer Erziehungsanßalt
wurde zwar gewünfeht, nur fechs Zöglinge zur
Eröfnung derielben zu bekommen,, theils, weil
dies in Salzmanns Lage wohl fo etwa das höch-
fte Mafs von Zutrauen feyn durfte, weiches er
vom Publikum erwarten konnte; theils, weil
er in der That zu viele Schwierigkeiten fahe,
um für den Anfang mit einer gröfsern Zahl fer-
tig zu werden. — Aber es gefiel der gütigen
Vorfehung ihm, auffer feinen Kindern und ei-
nein Zöglinge > den er gleich anfänglich mit
herbrachte, noch acht andere zuzuführen, zu-
gleich aber auch einer Hauptfchwierigfeeit bey
der Erziehung derfelben abzuhelfen und ihn mit

einer

:'"S:^--■:■■■■ „ .
loading ...