Fliegende Blätter — 10.1849 (Nr. 217-240)

Seite: 49
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb10/0053
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Facsimile



-. werden in allen Buch- und Kunst' ^ Erscheinen wöchentlich. Subscriptionspreis für! v /v.„\

lhandlungen sowie von allen Postämtern und AAA.deu Band von 24 Nummern 3 fl. 36 kr. R.W.^' ****""-

»jeitungsexpeditionen angenommen. - — - - -

od. 2 Rthlr. Einzelne Nummern kosten 12 kr. od. 4 Sgr.

C

kJ

Des Altgesellen Erinnerungen und Einfälle.

(Fortsetzung.)

„Jetzt versteh' ich den Herrn Vater schon
gar nicht," meinte der Steinbacher.

„Wie dumm!" lachte der Meister: „du
hast noch Mutterpfennige im Säckel und wirst
nicht einstehen mögen."

Wie der Herbergvater so schwätzte, kam
just der Altgesell zur Thür herein und ver-
nahm die Rede. Selbiger war vom Nieder-
rhein, ich glaube ein Mainzer, und da er den
Meister das vom Nichteinstehen sagen hörte,
rief er aus: „Fall' ab, deine Zeit ist um. Der
Rothegger zieht mir seit einer Woche schier
die Haut ab um einen Gesellen, und wenn er
erfährt, daß einer dagewesen, so bin ich mei-
nes Lebens ninimer getröstet." So ging es
eine Weile fort, bis dem Steinbacher endlich
des Dinges zuviel wurde.

„Horch, Gesellschaft," rief er: „ich mein'
als, zu Freiburg spielt ihr verkehrte Welt.
Anderswo spricht der Gesell den Altgesellen
an, daß er ihm um Arbeit schaue; doch weil's
einmal so ist, gut, setz' dich her und wichs'
einen kühlen Trunk auf, ich will dir zu Willen
sein und beim Meister Rothegger einstehen."

Ter Mainzer oder was er war, lachte mit
dem ganzen Gesicht. „Ten Wein trinken ivir
mitsammen in der Wolfshöhle beim Rothegger," |
sagte er freundlich, wie ein Ohrwürmchen: „er !
führt einen guten und hat mir davon verheißen,
sobald ich ihm einen tüchtigen Kiifer zubringe.
Objekt
Titel: Fliegende Blätter
Detail/Element: "Des Altgesellen Erinnerungen und Einfälle"
Inv.Nr./Signatur: G 5442-2 Folio RES
Aufbewahrungsort: Universitätsbibliothek Heidelberg 
Schlagwort: Bruder <Motiv> 
Flüstern 
Karikatur 
Herberge <Motiv> 
Satirische Zeitschrift 
Weg <Motiv> 
Herstellungsort: München 
Kommentar: Signatur
Bildnachweis: Fliegende Blätter, 10.1849, Nr. 223, S. 49
Aufnahme/Reproduktion
HeidICON-Pool: UB Fliegende Blätter 
Copyright: Universitätsbibliothek Heidelberg Die Nutzung dieses Werkes ist gemäß den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz CC-BY-SA erlaubt (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen).
Bild-ID HeidIcon: 101410
loading ...