Allgemeine theologische Bibliothek — 1.1774 [VD18 90309928]

Seite: 267
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1774/0287
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Oemlers Erbauungsbuch. 267

------.!'^
XI.V. '
Erbauungsbuch am Sonntage für Kinder von
reifem Alter: von Christian Wilhelm
OemlcU,'— Jena: bcy I. R. Cröckers sel.
Wittwe. 1774. 2 Alphabet 4 Bogn gr. 8.
^?>er Herr Consistorialrath Oemler ist unser 5Nann
nicht. Er denkt uns zu wenig und spricht
zu viel. Sein Gedächtniß ist reich, aber seine Ideen -
schaffende - bildendemnschauendc-Kraft - äuscrsrarm.
Er sagt seinen Kindern, von Religion, was er
weiß und wie wir gern glauben, mit dem besten
Herzen, und aus dem reinsten Eifer für das Heil
ihrer Seelen, aber er ist zu unbesorgt, ob das, was
er sagt, auch die Kinder verstehen? ob es ihnen
auch nützlich scyn werde? Ob es biblische Lehre oder
Systemslehre sey? und ob sein Ausdruck auch plan,
lichtvoll, bestimmt und den Kinderfähigkeiten ange-
messen sey?
Wir können übrigens unftrn Lesern Len eigent-
lichen Gehalt dieser Schrift nicht kürzer angeben,
als wenn wir ihnen sagen, daß sie gerade in dem
Geiste des Herrn geheimen Kirchenrath Seilers ge-
schrieben ist (dessen Religion der Unmündigen sie
doch nun vollkommen kennen werden) nur mit dem
kleinen Unterschiede, daß Herr Seiler etwas besser
schreibt. Sie gehört also immer unter die leidli-
loading ...