Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen [Editor]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 26.1901

DOI article: DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.41307#0401
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
ZUR ATHENISCHEN MARINEVERWALTUNG
391
Δημοκρατία
παλαιά, άνεπικλήρωτος
377/6
791
24
»

» »
374/3
789b 59
»

» »
373/2
789
b 12
»

δεύτερα.
357/6
793
b 24
»
c Αγνό δη μου
Process gegenWerft-
beamte von 349/8 .
1 IV 2,
802
b 34
»
Χαιρεστράτου
έπίδοσις, καινή .
334/3
804 Bb 83
für έπίδοσις gezahlt .
έμβολος geschuldet .
1 (325/4) 809
c 126
»
»
abgeliefert .
(323/2)
811
b 167

Es ist nicht mit Sicherheit zu behaupten, dass die Δημοκρατία,
die 357 δεύτερα war, von "Αγνόδημος erbaut ist; aber da seine
Thätigkeit schon für die 50er Jahre bezeugt ist (s. Άσκληπιάς),
so spricht einige Wahrscheinlichkeit dafür. Zweifelhaft bleibt
auch, ob das Schiff, das 334/3 durch einen Neubau ersetzt wird
(vgl. unter Αύρα), noch die Triere des Hagnodemos war. Nur
das lässt sich mit Bestimmtheit vertreten, dass die neue ΔελφΙς
Χαιρεστράτου ein Alter von höchstens 8 Jahren erreicht hat.
Εύδία -— δεύτερα, im Dienst . . 358/7 793 h 48
Άριστοκλέους erzwungene Reparatur 356/5 794 b 92
Gerätschulden bezahlt (342/1) 803 b 32
ΓΙαμφίλου παρασκευασθεΐσα . . . 338/7 807 c 63
Schuld der έπίδοσις der 1 . . , „
" 330/29 S07 c si
παρασκευή von 338/7, g/) 8o8rfl[6
steht aus.' '
Für die Altersgrenze der Kriegsschiffe lernen wir nichts.
Aber gerade dieses Beispiel führt die Lässigkeit der Schuldner
und der Beamten mit verblüffender Deutlichkeit vor Augen.

Ευρώπη
αιχμάλωτος.
373/2
789 b 50
ξενική
επισκευή.
356/5
794 c 53
» -
πρώτη.
357/6
7 93^4,31
» -
δεύτερα.
»
» b 21
» -
»
356/5
794 a 24
» -
Geräte abgeliefert . .
»
» d 87
 
Annotationen